Jessica Mulroney stellt den Rekord über Tiff mit Meghan Markle auf

Jessica Mulroney stellt den Rekord über Tiff mit Meghan Markle auf

Jessica Mulroney war eine enge Freundin von Meghan Markle, bis der Skandal um weiße Privilegien der ersteren sich auch auf ihre Beziehung auswirkte.



Jetzt hat die Stylistin ihren aktuellen Freundschaftsstatus mit der Herzogin von Sussex in einem stark formulierten Statement enthüllt.

wichtige Ereignisse des Jahres 2017

Jessica ging auf Rissgerüchte ein und sagte, Meghan sei die netteste Person, die sie getroffen habe, und sagte: „Ich werde dies ein für alle Mal erzählen. Meghan und ich sind eine Familie. Sie ist die netteste Freundin und hat mich jeden Tag überprüft.'

Jessica schrieb in ihrer Instagram-Story: „Die Boulevardkultur ist grauenhaft. Es schafft Lügen und eine verletzende Handlung. Hör auf, es zu füttern. Fertig.

Die Kanadierin und Stylistin und ihre drei Kinder spielten bei der atemberaubenden Hochzeit von Harry und Meghan im Jahr 2018 eine entscheidende Rolle.

Ihre Tochter Ivy war Brautjungfer, während ihre Zwillingssöhne John und Brian als Pagen dienten und sogar die wichtige Aufgabe erhielten, Meghans Schleier zu halten, während sie den Gang entlang ging.

Zuvor hatte Jess ein seltenes Foto von Meghans Hochzeit gepostet und später gelöscht.

„Ich sehe das und pure Freude“, hatte sie es betitelt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Stolzer Freund. Stolze Mutter.

Harry und William kämpfen

Ein Beitrag geteilt von Jess Mulroney (@jessicamulroney) am 19. Mai 2018 um 9:01 Uhr PDT



Empfohlen