Jennifer Aniston und Brad Pitt kokettieren, als sie sich zum ersten Mal seit ihrer Scheidung auf der Leinwand wiedervereinen

Jennifer Aniston und Brad Pitt kokettieren, als sie sich zum ersten Mal seit ihrer Scheidung auf der Leinwand wiedervereinen

Der US-Schauspieler und Filmemacher Brad Pitt und seine ehemalige Frau Jennifer Aniston flirteten und brachten ihre A-List-Kollegen zum Lachen, als sie sich zu einer virtuellen Live-Lesung für den legendären Film der 1980er Jahre trafen Schnelle Zeit am Ridgemont High zum ersten Mal seit ihrer Scheidung.





Jennifer, 51, und Brad Pitt, 56, wurden in der Tabelle von der herausragenden Besetzung des Films gelesen, darunter Julia Roberts, Matthew McConaughey und Sean Penn, Morgan Freeman, Henry Golding, Shia LaBeouf, Jimmy Kimmel, John Legend und Ray Liotta.

Dane Cook moderierte die virtuelle Live-Tabelle, die am Donnerstagabend gelesen wurde.



Der Es war einmal in Hollywood Schauspieler las die Zeilen des beliebten High-School-Studenten Brad Hamilton, während die Freunde star spielte die Rolle von Linda Barrett, um den Klassiker von 1982 nachzuspielen.

Das einstündige Streaming wurde für Spendenaktionen organisiert und fand auf Facebook statt.

Es war der erste gemeinsame Auftritt von Brad Pitt und Jennifer Aniston seit ihrer Scheidung im Jahr 2005.

Das Promi-Paar war von 2000 bis 2005 fünf Jahre lang verheiratet.

Empfohlen