Javeria Abbasi erzählt, wie Ex-Mann Shamoon Abbasi ihr Stiefbruder ist

Die pakistanische Schauspielerin Javeria Abbasi enthüllte, dass ihr Ex-Mann Shamoon Abbasi auch ihr Stiefbruder war.

In einer Morgensendung teilte sie mit, dass ihre Lebensgeschichte auch zu einem Fernsehdrama wurde Hum Tum mit Atiqa Odho, Sajid Hassan, Aamina Sheikh und Mohib Mirza.



Offenbar hatte Javerias Mutter Shamoons Vater geheiratet, als sie damals verlobt war.

„Die Leute sind wirklich verwirrt von dieser Geschichte“, sagte Javeria und fügte hinzu: „Ich möchte also keine Verwirrung stiften. Der Rest unserer Geschwister stammte von unserer Mutter und unserem Vater. Deshalb sind die Leute wirklich verwirrt, ob Anoushey Abbasi meine Schwester ist oder die von Shamoon. Sie ist beides von unserer Schwester.'

„Er war der erste Mann, also dachte ich, ich würde ihn einfach festhalten. Aber das ist eine große Übertreibung. Die Idee war jedoch, die ganze Familie zusammenzubringen. Wir würden zusammen leben, uns ein Haus teilen, also war es eine gute Idee und es hat funktioniert.'

Auf die Frage, ob ihre leibliche Mutter als Schwiegermutter ihr Eheleben erleichtert, sagte sie: 'Oh nein, ich hatte es am schlimmsten!' antwortete der Schauspieler.

„Meine Mutter war auf der Mission, zu beweisen, dass ihre Tochter die Beste ist. Abgesehen davon, dass ich 12 Stunden am Tag arbeitete, würde ich auch den Rest der Hausarbeit erledigen.'

Empfohlen