„James Corden sollte abgesagt werden, wenn Gemeinheit das Kriterium ist“: Eric Andre

Nachdem Ellen DeGeneres Anfang des Jahres miterlebt hatte, wie sie wegen Vorwürfen missbräuchlichen Verhaltens in Ungnade gefallen war, sieht es so aus, als würde ihr britischer Amtskollege James Corden das gleiche Schicksal erleiden.

Der amerikanische Komiker Eric Andre rief den Moderator von Die Late Late Show als er während seines jüngsten Interviews mit Fernsehfiguren gesprengt hat Eitelkeitsmesse .





Der 37-jährige Autor und Produzent äußerte sich zum Ellen DeGeneres-Skandal und sagte: Wir haben einen Psychopathen im Weißen Haus und wir befinden uns im längsten Krieg aller Zeiten.

Es scheint wie kleine Kartoffeln im Vergleich zur Welt, die in diese rechtsautoritären Diktaturen und diese Industrienationen zerbröckelt.



Boohoo, Ellen war gemein. Wer gibt einen [Kraftausdruck]? Ich fand sie nie nett! Sie scheint, als würde sie sagen: [Kraftausdruck] holen Sie mir einen Kaffee! Jetzt! er sagte.

Ist das, was die Cancel-Kultur verkörpert? „Der Kerl ist nicht nett!“ James Corden ist [Kraftausdruck], wenn das das einzige Kriterium ist, um herausgerufen zu werden. James Corden und Lorne Michaels sind am Arsch! Sie zittern in ihren Stiefeln, sagte er weiter.

Empfohlen