James Corden erzählt, wie Adele Céline Dion Kaugummi gekaut wurde

James Corden erzählt, wie Adele Céline Dion Kaugummi gekaut wurde

James Corden erzählt, wie Adele Céline Dion Kaugummi gekaut wurde

James Corden setzte sich kürzlich zu einem offenen Gespräch zusammen und enthüllte, wie Adele sogar zu einem Bündel von Céline Dions vorgekautem Kaugummi kam.





Der Moment wurde vom Moderator der Late Late Show in seiner neuesten Episode ausführlich diskutiert.

Für diejenigen, die sich nicht auskennen, wurde der 'stolzeste Besitz' während Adeles' 73 Fragen Interview mit Mode Zeitschrift.



Corden spielte sogar Clips aus dem Interview ab, in denen Adele auf Cordens Beteiligung an dem Kaugummiballen anspielte und zugab: „Das ist eine wahre Geschichte.

Am Wochenende, bevor wir [Carpool Karaoke] gedreht hatten, fuhren wir für ein kleines Wochenende nach Mexiko, meine Familie [Adele], ihr Sohn und wir verbrachten ein Wochenende zusammen.'

Harry Styles Freundin heute

Er fuhr fort zu erklären: 'Und am folgenden Freitag drehte ich die Fahrgemeinschaft mit Céline Dion und Adele liebt Céline Dion einfach.'

Corden fügte hinzu, dass Adele von ihr total begeistert war, so dass Corden Dion direkt vor ihrer Autofahrt um ein Stück Kaugummi bat, von dem ich ein Stück abgerissen habe und sie es hineingelegt habe und ich sagte: 'Nicht. Ich werde es tun, denn, wissen Sie, sie war dabei, die Falte zu machen.'

'Ich sagte: 'Ich habe es, ich habe es, ich habe es.' Ich musste es dann [Diana Miller] geben und dachte: 'Ich muss das super sicher aufbewahren!' Und sie nahm es und sah mich an wie: 'Ich glaube, das ist der Tag, an dem er den Verstand verloren hat.' '

'Und ich sagte: 'Bitte bewahren Sie es gut auf.' Und dann habe ich es [Adele] zum Geburtstag geschenkt. Sie ist eine schwierige Person, für die es zu kaufen ist. Eine Kerze schneidet es nicht!'


Empfohlen