Steht die größte Buchhandlung Pakistans vor dem Zusammenbruch?

Saeed Book Bank. Foto: The New York Times

1 Tola-Goldpreis

Laut Berichten steht die größte Buchhandlung in Pakistan kurz vor dem Zusammenbruch, nachdem sie mit hohen Steuern und einem alarmierenden Rückgang des Verkaufs gedruckter Bücher im ganzen Land zu kämpfen hatte.





Buchleser und Nutzer sozialer Medien in Pakistan haben Schock und Bestürzung über die Nachricht geäußert.

Saeed Book Bank wurde 1932 von Taj Muhammad Qureshi in Peshawar gegründet, zog aber nach militanten Drohungen nach Islamabad. Berichte Arabische Veröffentlichung Golfnachrichten .



Lesen Sie auch: Niemand kauft Bücher: Zwei Buchhandlungen in Peshawar müssen schließen

Am Freitag, bemerkenswerte Zahlen, darunter New York Times Korrespondent Salman Masood und der in Rawalpindi ansässige Journalist Shiraz Hasan teilten mit großer Empörung die Berichte über die Schließung der Saeed Book Bank.

Saeed Book Bank ist ein dreistöckiges Geschäft in Islamabad mit einem Meer von Literatur und Büchern zu verschiedenen Themen zum Verkauf. Da die digitalen Medien die Lesegewohnheiten ändern, schließen Buchhandlungen auf der ganzen Welt.

Gemäß Golfnachrichten , ein weiterer wichtiger Faktor für die Schließung des Buchladens sind die gestiegenen Preise für den Import von Büchern aufgrund der Herabstufung der Handelsbeziehungen mit Indien in den letzten zwei Monaten.

Es gibt auch viele Bedenken hinsichtlich der Piraterie, und da keine strengen Maßnahmen gegen den illegalen Buchdruck ergriffen wurden, stehen Buchhandlungen wie die Saeed Book Bank unter enormem Druck, ihre Finanzen über Wasser zu halten.

Lesen Sie auch: SBP sagt, er habe Banken nicht angewiesen, Konten ohne biometrische Verifizierung zu sperren

Nachdem die Neuigkeiten in den sozialen Medien verbreitet wurden, veröffentlichten viele Benutzer ermutigende Nachrichten über ihren Besuch im Buchladen und die Bedeutung ihrer Aufrechterhaltung, um die Lesegewohnheiten von Kindern und Erwachsenen zu fördern.

'Trauriger Zustand; eine Ikone von Islamabad (F-7 Sektor), eine der besten Sehenswürdigkeiten in Islamabad; Die Saeed Book Bank steht kurz davor, ihr Geschäft zu schließen“, schrieb ein Nutzer auf Twitter.

Einige waren jedoch nicht allzu beeindruckt von der Büchersammlung der Saeed Book Bank und machten kein Wort, während sie die Nachricht teilten, dass der Laden geschlossen werden könnte.

ist zayn malik indian

'Saeed Book Bank wird ein bisschen überbewertet. Der Schwerpunkt liegt auf aktuellen Büchern und ihren allgegenwärtigen Standorten im Laden. Bücher zu anderen Themen sind schlecht gelegen und etwas überteuert. Lesungen und Varieté-Bücher in Lahore sind meiner Meinung nach weit überlegen “, sagte ein Twitter-Nutzer.

Es gab jedoch viele Pakistaner, die ihre Trauer über die Nachricht zum Ausdruck brachten.

„Traurig zu hören, dass die Saeed-Buchbank in #Islamabad bald geschlossen wird. Ich bin einer von denen, die dort Bücher gekauft haben. Es ist eine der größten Buchhandlungen der Welt, die Saeed Jan Qureshi wegen seiner Leidenschaft und Liebe zu Büchern gebaut hat“, schrieb Bushra Ahmed auf Twitter.

Ein Twitter-Nutzer sagte, die Schließung der Saeed Book Bank aus Peshawar und jetzt aus Islamabad sei das Zeichen dafür, dass die Gesellschaft langsam zerfällt.

Faran M. Rashid aus Islamabad vertrat die Ansicht, dass die derzeitige Geschäftsführung für die Schließung des Buchladens verantwortlich sei.

Es gab sogar einige dringende Appelle an die Menschen in den Partnerstädten, in die Buchhandlung zu strömen, um Bücher zu kaufen und die Saeed Book Bank vor der Schließung zu retten.

aktuelle bevölkerung von pakistan

Weiterlesen

Gericht ordnet das Sperren von 20 Konten wegen Geldwäsche, Überweisung von Dollar an

Das Zollgericht verhandelte drei Fälle im Zusammenhang mit Geldwäsche, Überweisung von Dollar, gefälschten Bankkonten

US-Dollar setzt seinen Aufwärtstrend gegenüber der pakistanischen Rupie fort

US-Dollar erreicht Rs157 auf dem Interbankenmarkt


Empfohlen