Irrfan Khans Sohn Babil drückt seine Liebe zu pakistanischen Inhalten aus

Der Sohn von Irrfan Khan, Babil, wurde von der pakistanischen Journalistin und Schauspielerin Maria Memon in seinem jüngsten Beitrag geliebt

Babil Irrfan, der Sohn des verstorbenen Bollywood-Superstars Irrfan Khan, drückte kürzlich auf Instagram seine Liebe zum pakistanischen Fernsehen aus.



Das Starkind hatte sich an sein Instagram gewandt, um Screenshots seines letzten WhatsApp-Chats mit seinem verstorbenen Vater zu teilen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Babil geteilter Beitrag (@babil.i.k)

Nachdem er von der pakistanischen Journalistin und Schauspielerin Maria Memon geliebt wurde, drückte er seine Liebe zur pakistanischen Fernsehserie aus und nannte sie eine seiner beliebtesten „Ablässe“.

Als Reaktion auf seinen Kommentar schickte Memon ihm Liebe und teilte mit, wie auch sie im vergangenen Jahr mit Trauer und Verlust fertig werden musste.

Ich habe meine Mutter wenige Monate nach dem Tod von Irfan Saheb verloren, Ihre Reise durch diese Trauer ist so nachvollziehbar. Hum loag sirf zindagi guzaartay hein, irfan khan jaisay loag haqeeqi taur pey Zinda reh jaatay hein. [Wir leben nur unser Leben. Menschen wie Irrfan Khan leben am Ende ewig] Viel Liebe für diese Seite der Grenze, schrieb sie.

Empfohlen