Insider sagen Versöhnung zwischen Angelina Jolie und Jonny Lee Miller in Aussicht

Angelina Jolie hat ein Wiedersehen ausgelöst, nachdem sie beim Besuch von Millers Haus mit einer Flasche Wein angeklickt wurde

Angelina Jolie wurde mehrmals aus dem Haus ihres Ex-Mannes Jonny Lee Miller in Brooklyn gesichtet.



Seitdem hat die Schauspielerin für ein Wiedersehen gesorgt, nachdem sie Millers Haus mit einer Flasche Wein besucht hatte.

Quellen zufolge soll sich Jolie mehr als zwei Jahrzehnte nach ihrer Scheidung mit ihrem ehemaligen Freund „wieder verbinden“.

An ihrem ersten Abend mit Jonny nahm Angelina nur Knox mit, und sie verstanden sich wie ein brennendes Haus, behauptete eine Quelle gegenüber dem US-Sonne am Donnerstag. Knox ist ein süßes Kind, und ich kann mir vorstellen, dass sie beschlossen hat, dass er am einfachsten ist, mit dem man sich vorstellen kann.

Der Insider behauptete weiter, Jolie sei einen Tag, nachdem Knox den Schauspieler kennengelernt hatte, mit Pax in Millers Wohnung zurückgekehrt, damit der Teenager den Typen kennenlernen konnte, über den sie immer so liebevoll gesprochen hat.

Sie hingen nur für kurze Zeit in Jonnys Wohnung ab, aber sie schienen sich gut zu verstehen, fügte die Quelle hinzu.

Die Quelle bestätigte jedoch nicht, ob das Treffen zwischen den beiden romantisch war.

Angie ist sehr glücklich, weil Pax immer wieder Lärm macht, eines Tages nach New York zu ziehen, vielleicht sogar für die Schule, sagte die Quelle. Sie ist froh, dass er jemanden hat, dem sie vertraut, an den er sich wenden kann, um Rat einzuholen oder einfach nur ein freundliches Gesicht zu sehen.

Empfohlen