In Meghan Markles erster Ehe mit Trevor Engelson

Meghan Markles Verpflichtungen für 'Suits' wurden tatsächlich zu einem Grund, warum ihre Ehe mit Trevor Engelson endete

Mark Hamill beim Aufstieg von Skywalker

Bevor sie durch ihre Ehe mit Prinz Harry ein Mitglied der königlichen Familie wurde, war Meghan Markle zwei Jahre lang mit ihrem langjährigen Freund Trevor Engelson verheiratet.





Die Herzogin von Sussex war von September 2011 bis August 2013 mit dem amerikanischen Schauspieler und Produzenten Engelson verheiratet.

Während es zunächst ein Rätsel blieb, warum die Ehe des Paares ins Stocken geraten war, waren die Fans verblüfft, da das Paar sieben Jahre lang stark gestanden hatte, noch bevor sie den Bund fürs Leben geschlossen hatten.



Berichte deuteten später darauf hin, dass Meghans Drehverpflichtungen in Toronto, Kanada, für Anzüge wurde tatsächlich zu einem Grund, ihre Beziehung zu ihrem Mann, der beruflich in Los Angeles zurückgeblieben war, zu behindern.

Meghan Markles Verpflichtungen für 'Suits' wurden tatsächlich zu einem Grund, warum ihre Ehe mit Trevor Engelson endete

Wie pro Metro Großbritannien, Das ehemalige Ehepaar hielt seine Hochzeit unkonventionell, da die Zeremonie am Strand des Jamaica Inn in Ocho Rios stattfand. Die Gästeliste hatte 107 Namen von meist engen Freunden und Familienmitgliedern.

milind soman und ankita

Die Zeremonie war weit von ihrer zweiten Hochzeit mit Harry entfernt, da sie in einer himmlischen jamaikanischen Umgebung im Gegensatz zu der noblen und unberührten Umgebung des Windsor Palace intim blieb.

Engelson ist seitdem mit dem Sports Illustrated-Model und Schauspieler Charlotte McKinney zusammen, gefolgt von Bethenny Frankel von Real Housewife of New York.

Berichten zufolge hatte der Schauspieler auch nach seiner Scheidung von Meghan Probleme gehabt.

Meghan Markles Verpflichtungen für 'Suits' wurden tatsächlich zu einem Grund, warum ihre Ehe mit Trevor Engelson endete

Letztes Jahr im Mai soll Engelson jedoch erneut den Sprung gewagt haben, indem er das Gelübde mit Tracey Kurland austauscht, genau ein Jahr nachdem seine Ex-Frau bei ihrer königlichen Hochzeit den Altar betreten hatte.

Es wurde auch berichtet, dass der Produzent Fox eine TV-Show präsentiert, die die gleichen Erfahrungen einkreist, die er in der Liebesabteilung mit einem Mann gemacht hat, der seine Ex-Frau in die königliche Familie einheiratet.

Empfohlen