Darum hat Christian Bale einen vierten 'Batman'-Film abgelehnt

Darum hat Christian Bale einen vierten Batman-Film abgelehnt

Christian Bale, der in Christopher Nolans Dunkler Ritter Trilogie, die an den Kinokassen über 2,4 Milliarden US-Dollar einspielte, weigerte sich, eine weitere zu machen Batman Film.





Die Trilogie endete 2012 und zeigt, wie Batman seine Superhelden-Persönlichkeit für ein ruhiges Leben in Italien aufgibt. Bale sagte kürzlich dem Toronto Sonne dass ihm von den Produzenten ein vierter Batman-Film angeboten wurde.

Als sie [nachher zu uns kamen Batman beginnt ] und sagten: „Möchtest du noch einen machen?“ Es war fantastisch, aber wir sagten trotzdem: „Das ist es. Wir werden keine weitere Gelegenheit bekommen“, sagte Bale den Medien.



Als sie unweigerlich zu uns kamen und sagten: ‚Wie wäre es mit einer Nr. 4?‘ Ich sagte: ‚Nein. Wir müssen an Christopher Nolans Traum festhalten, der immer darin bestand, hoffentlich eine Trilogie zu machen. Lassen Sie uns nicht zu weit gehen und zu nachsichtig werden und uns für eine vierte entscheiden “, fügte der Schauspieler hinzu.

Christian Bale hat dieser Tage einen neuen Film in den Kinos, Ford gegen Ferrari . Während Batman jetzt Ben Affleck ist.

Empfohlen