Gwyneth Paltrow verrät, was sie davon hält, wie Glenn Close ihren Oscar-Gewinn zuschlägt

Gwyneth Paltrow enthüllte, was sie über Glenn Close zu sagen hat, als sie sagte, dass ihr Oscar-Gewinn 1999 für sie keinen Sinn ergab.

Paltrow gewann die prestigeträchtige Auszeichnung für ihre Leistung in Shakespeare in der Liebe.



Als Reaktion darauf sagte sie: Ich habe das gerade von dir gehört, Andy! Ich habe noch nie davon gehört, während ich auf Sehen Sie, was live passiert mit Gastgeber Andy Cohen am Donnerstag.

Cohen hatte Paltrow gebeten, während eines Spiels von Plead the Fifth auf Closes Äußerungen zu reagieren, in dem prominenten Gästen eine Reihe von Fragen gestellt werden, aber nur die fünfte für eine davon plädieren können.

Nun, ich denke, ich muss es tun, weil ich nicht genug darüber weiß, antwortete der Goop-Gründer. Also plädiere ich für den fünften.

Für die Ungeübten sagte Close, Paltrow habe es 1999 nicht verdient, einen Oscar zu gewinnen.

Ich bin ehrlich der Meinung, dass es so gut ist, von Ihren Kollegen nominiert zu werden. Und dann habe ich nie verstanden, wie man Leistungen ehrlich vergleichen kann, weißt du? Close sagte damals.

Ich erinnere mich an das Jahr, in dem Gwyneth Paltrow diese unglaubliche Schauspielerin gewann, die in 'Central Station' mitspielte, und ich dachte: 'Was? Oscar-Verleihung.

Empfohlen