Studie der Regierung für einen elektrischen Zug vom Flughafen Islamabad nach Murree: Fawad

Bundesminister für Wissenschaft und Technologie Fawad Chaudhry glaubt, dass das Projekt 'das Gesicht des Tourismus und des Reisens verändern wird'. Foto: Datei

ISLAMABAD: Der Minister für Wissenschaft und Technologie, Fawad Chaudhry, gab am Montag bekannt, dass die Regierung einen Vorschlag prüft, einen elektrischen automatischen Zug vom Flughafen Islamabad nach Murree zu betreiben.



Das nächste große Projekt ist der elektrische Automatikzug vom Flughafen Islamabad nach Murree. Die Studie dazu habe begonnen und ein diesbezügliches Treffen mit dem Planungsministerium habe stattgefunden, sagte Chaudhry in einem Tweet.

Der Wissenschaftsminister machte die Enthüllung, als er auf eine Nachricht von Radio Pakistan bezüglich seiner Kommentare zu einem privaten Fernsehsender zu Elektrobussen reagierte und sagte, das Projekt habe jetzt das Niveau der Interessensbekundung erreicht.

Weiterlesen: Sind für Lahore elektrische Straßenbahnen in der Pipeline?

Fawad sagte, das elektrische Zugprojekt werde das Gesicht des Tourismus und des Reisens im Land verändern.

'Elektrobusse sollen bis Dezember in Islamabad starten'

Chaudhry sagte, dass Islamabad bis Dezember dieses Jahres die erste Stadt in Pakistan sein wird, die über umweltfreundliche Elektrofahrzeuge verfügt.

In einem Gespräch mit einem privaten Nachrichtensender nach der Unterzeichnungszeremonie einer Vereinbarung über eine strategische Allianz zwischen der Regierung und einem deutschen Unternehmen sagte Fawad, dass das deutsche Unternehmen im Rahmen der neuen Absichtserklärung in drei Phasen investieren wird; Installationen seiner Produktionsstätten, Busbetrieb und Technologietransfer nach Pakistan.

Die Einführung der Elektrofahrzeugtechnologie werde die Arbeit an der Politik der Regierung zur Eindämmung der Umweltverschmutzung beschleunigen, sagte der Minister.

Weiterlesen: Die Regierung von Punjab führt 300 Elektrobusse ein, um die Umweltverschmutzung zu bekämpfen

Er fügte hinzu, dass die Regierung beschlossen hat, in den nächsten sechs Monaten im ganzen Land Ladestationen für Elektrofahrzeuge an Autobahnen zu installieren.

Die Einführung von Elektrofahrzeugen werde zum Gedeihen eines umweltfreundlichen Systems beitragen und die Auswirkungen der globalen Erwärmung mildern, sagte der Minister.

Er versicherte, dass die Regierung Wissenschaft und Technologie, Bildung und Zukunftstechnologien besondere Aufmerksamkeit schenke, um das Potenzial der Jugend freizusetzen.

Empfohlen