Gordon Ramsays Frau erinnert sich schmerzlich an die Fehlgeburt des Paares im Jahr 2016

Gordon Ramsays Frau erinnert sich schmerzlich an die Fehlgeburt von Paaren im Jahr 2016

Gordon Ramsays Frau Tana Ramsay erinnerte sich an ihren verstorbenen Sohn Rocky, den sie 2016 durch eine Fehlgeburt verloren haben.

Auf Instagram teilte sie eine herzliche Hommage an Mark, was sein fünfter Geburtstag gewesen wäre.





Ryan Reynolds und Frau

In der Woche der Aufklärung über Babyverlust sagte die 47-Jährige, dass sie immer an ihren Sohn gedacht habe, seit sie ihn im fünften Monat der Schwangerschaft verloren habe.

'Wenn alles so verlaufen wäre, wie wir es uns gestern am 14.10.21 erhofft hätten, wäre der 5. Geburtstag unseres kleinen Jungen Rocky gewesen, der Tag, an dem er geboren wurde, und nicht der Tag, an dem er tatsächlich zu klein war, um zu überleben', schrieb sie in der Bildunterschrift .



'Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht an ihn denken, aber es sollte nicht sein'

Das Vermögen von Alex Rodriguez

„Wir wurden weiterhin gesegnet und werden ewig dankbar sein, werden uns aber immer an unser Engelsbaby mit einem vor Liebe platzenden Herzen und vielen vielen Tränen erinnern x #babylossawarenessweek @gordongram“, schloss sie.

Schau mal:

Verbotene Liebe
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Tana Ramsay (@tanaramsay) geteilter Beitrag



Empfohlen