Golden Globes 2020: Taylor Swift und Joe Alwyn nehmen an der Veranstaltung teil, treten aber alleine auf

Golden Globes 2020: Taylor Swift und Joe Alwyn nehmen an der Veranstaltung teil, treten aber alleine auf

Taylor Swift und ihr Freund Joe Alwyn sahen umwerfend aus, als das Paar zusammen den Golden Globe Award 2020 zierte, beschloss jedoch, alleine über den roten Teppich zu gehen.



Taylor und Joe sind seit drei Jahren in einer Beziehung, haben ihre Liebe aber selten ins Rampenlicht gerückt, da sie es sich zur Aufgabe gemacht haben, bei keiner Preisverleihung, einschließlich der Golden Globe Awards des letzten Jahres, zusammen zu sitzen.

Die diesjährige Ausgabe war jedoch für die Fans etwas Besonderes, denn während der Zeremonie saßen die Turteltauben nicht nur zusammen, sondern wurden auch bei der Interaktion gesichtet.

Der Liebhaber Hitmacherin wurde auch gesehen, wie sie ihren Arm auf Beaus Schulter legte und ein warmes Lächeln aufsetzte.

Das einzige, was ihre Fans bedauern, ist, dass sie die Ankunft des Paares auf dem roten Teppich nicht sehen konnten, da sich beide Prominenten entschieden hatten, bei der Veranstaltung getrennte Eingänge zu haben.

Swift, die für ihr Lied in der Kategorie „Bester Originalsong – Spielfilm“ nominiert war, Schöne Geister Sie ging solo über den roten Teppich und sah in einem blau-gelben, geblümten Kleid und ihrem zu einem Knoten zusammengebundenen Haar glamourös aus; wohingegen Der Favorit Der Schauspieler trug einen marineblauen Smoking, gepaart mit schwarzen High Heels.

Empfohlen