Garret Discovery bestätigt forensische Analyse des mutmaßlichen Audioclips von Saqib Nisar

Ein Aktenfoto des Ex-Chefrichters Saqib Nisar. Foto: Reuters

Ein Aktenfoto des Ex-Chefrichters Saqib Nisar. Foto: Reuters

  • FactFocus besteht darauf, dass der Audioclip authentisch ist und forensisch als echt und unbearbeitet getestet wurde.
  • „Nisar und andere, die denken, dass das Audio nicht echt ist, können rechtliche Schritte gegen mich einleiten“, sagt der Journalist, der die Geschichte veröffentlicht hat.
  • Justiz a.D. Saqib Nisar wies Vorwürfe zurück; Audioclip als gefälscht gekennzeichnet.

Garret Discovery, eine in den USA ansässige Firma, die eine forensische Analyse des mutmaßlichen Audioclips des ehemaligen Obersten Richters Saqib Nisar durchführte, sagte, dass sie von der FactFocus-Website mit der Prüfung des Clips beauftragt wurde und dass das Zertifikat ausgestellt wurde, nachdem die beruflichen Anforderungen erfüllt waren getroffen.





Dieser angebliche Audioclip des ehemaligen Obersten Richters deutet darauf hin, dass Ex-Premierminister Nawaz Sharif und seine Tochter Maryam Nawaz gesetzeswidrig disqualifiziert und inhaftiert wurden, um der regierenden PTI den Weg an die Macht zu ebnen.

Die Veröffentlichung des Audiobands am Sonntagabend verursachte einen Sturm im ganzen Land, wobei einige den Audioclip verteidigten, während andere die Justiz (a.D.) Saqib Nisar kritisieren.



PTI-Minister und Unterstützer des ehemaligen Obersten Richters haben das Audio als Fälschung und Angriff auf die Institutionen des Landes bezeichnet. Nisar, der ehemalige Vorsitzende der pakistanischen Justiz, wies das Audio sofort als Fälschung zurück und sagte, der durchgesickerte Clip sei manipuliert worden.

Dann, am Montagabend, veröffentlichte ein privater Fernsehsender einen neuen Clip, von dem einige Teile zeigten, dass Nisars Ton in der FactFocus-Geschichte identisch war, während einige der Wörter im Clip dieselben waren, die er während einer Rede in Islamabad verwendet hatte im Jahr 2018.

Millie Bobby Brown Papa

Bestimmte vernichtende Teile des Audios, die sich auf die Sharifs beziehen, wurden jedoch noch nicht bestritten.

Trotz Behauptungen, dass das Audio gefälscht ist, besteht FactFocus darauf, dass es authentisch ist und forensisch als echt und unbearbeitet getestet wurde.

ist meghan markle biracial

Es versteht sich, dass das forensische Labor gebeten wurde, das Tonband auf jede Art von Bearbeitung zu testen, die Ergänzungen, Löschungen oder Eingriffe durch andere Software umfasst.

Im Gespräch mit diesem Korrespondenten bestätigte ein Sprecher von Garret Discovery die Bereitstellung eines Zertifikats für seinen Kunden FactFocus. Der Sprecher sagte: Wir haben für FactFocus gearbeitet.

Auf die Frage nach der Aufgabe und dem Umfang der Arbeiten, die dem forensischen Labor übertragen wurden, sagte der Sprecher, Garret Discovery sei nicht befugt, Teile des forensischen Berichts ohne ausdrückliche Zustimmung seines Auftraggebers an Dritte weiterzugeben.

'Als Teil unserer Standardvereinbarung haben wir eine Vertraulichkeitsklausel, die es uns untersagt, über den Umfang der Arbeit oder die von uns durchgeführte Arbeit zu sprechen', sagte der Sprecher von Garret Discovery.

„Wir haben kein Problem damit, Details zu veröffentlichen, solange unser Kunde eine Vereinbarung unterzeichnet, die uns dies ermöglicht. Bitte kontaktieren Sie FactFocus bei Fragen zu unseren durchgeführten Arbeiten und besprechen Sie die Veröffentlichung von Informationen mit FactFocus. Bis dahin werden wir uns zu diesem Thema nicht mehr äußern“, fügte er hinzu.

Als er von diesem Reporter kontaktiert wurde, sagte Ahmed Noorani, dass Garret Discovery bestätigt habe, dass das Tonband authentisch und nicht bearbeitet worden sei. Der Bericht sei nach einer fachlichen Prüfung erstellt worden, sagte er.

Noorani sagte, die Authentizität des Bandes sei zuerst durch seine eigenen Quellen und Mittel bestätigt worden. Er sagte, als sich herausstellte, dass es echt war, wurde Garret Discovery mit der formellen Zertifizierung des Tonbandes beauftragt.

kylie jenner jordyn wald

'Wir wussten, dass Versuche unternommen werden würden, unsere Ermittlungen zu diskreditieren, um Nisar zu retten, daher haben wir die forensische Analyse im Voraus von einem führenden US-Labor durchführen lassen', gab er bekannt.

„Wir haben es zusammen mit dem Audio auf unseren Plattformen veröffentlicht, nachdem das Labor seine Echtheit in allen Punkten bestätigt hatte. Nisar und andere, die der Meinung sind, dass das Audio nicht echt ist, können rechtliche Schritte gegen mich einleiten. Ich würde solche Maßnahmen überall dort begrüßen, wo die Gerichte nicht kontrolliert werden“, fügte er hinzu.

Transkript

Das von FactFocus veröffentlichte Original-Audio enthielt das folgende angebliche Audio von Saqib Nisar, das vernichtende Aussagen darüber machte, wie Nawaz Sharif und Maryam Nawaz 2018 inhaftiert wurden:

Saqib Nisar: Lassen Sie mich das ein wenig offen sagen; leider sind es hier die „Institutionen“, die Urteile diktieren. In diesem Fall müssen wir Mian Sahib bestrafen. Und ‚sie‘ sagen, wir werden Khan Sahib bringen. Unabhängig vom Verdienst werden wir es tun müssen, und sogar für seine Tochter.

Andere Person: Aber meiner Meinung nach verdient seine Tochter keine Strafe.

Saqib Nisar: Sie haben absolut Recht. Ich habe mit Freunden gesprochen, dass etwas dagegen unternommen werden sollte, aber sie waren nicht einverstanden. Es wird keine Unabhängigkeit der Justiz geben, also lass es sein...

Regierungspartei, Opposition handeln Widerhaken wegen angeblichem Audioleck von Saqib Nisar

Sobald das Audio veröffentlicht wurde, bezeichneten Minister der Regierungspartei und Nisars Unterstützer das Audio als Fälschung und als Angriff auf pakistanische Institutionen.

katrina kaif und salman kahn

Die PML-N hingegen sagte, der Audioclip sei eine weitere Rechtfertigung dafür, dass Sharif und seine Tochter durch gerichtliche Manipulation strafrechtlich verfolgt wurden.

Ein privater Fernsehsender sagte, er habe Audioproben von Nisar aus seinen öffentlichen Reden erhalten, die dem von FactFocus ähnlich waren. Dies waren die passenden Wörter und Sätze: „Lassen Sie mich ein wenig direkt sein; absolut korrekt; Ich sagte zu meinen Freunden, dass etwas dagegen unternommen werden sollte, aber meine Freunde waren nicht einverstanden. Es wird keine Unabhängigkeit der Justiz geben.“

Der private Kanal oder eine andere Quelle hat jedoch die folgenden Wörter und Sätze, die Teil des durchgesickerten Audios sind und die FactFocus behauptet, von Nisar über die Sharifs und Imran Khan gesagt wurden, noch nicht entgegnet.

Diese sind: „Hier sind es leider die Institutionen, die Urteile diktieren; In diesem Fall müssen wir Mian Sahib bestrafen; Und 'sie' sagen, wir werden Khan Sahib bringen; Ungeachtet des Verdienstes werden wir es tun müssen, und sogar seiner Tochter gegenüber; aber meiner Meinung nach verdient seine Tochter keine Strafe. Du hast absolut recht. Ich habe mit Freunden gesprochen, dass etwas dagegen unternommen werden sollte, aber sie waren nicht einverstanden. Es wird keine Unabhängigkeit der Justiz geben, also lass es sein…

Ahmad Noorani, der Journalist, der die Geschichte verbreitete, twitterte: Jedes einzelne Wort, das von einer Person gesagt wurde, kann in den vorherigen Reden und Gesprächen herausgefunden werden. Ich habe den forensischen Bericht des Audios von einer glaubwürdigen Organisation veröffentlicht. Die einzige Möglichkeit, dies abzulehnen, besteht darin, einen forensischen Bericht über das von mir veröffentlichte Audio zu erstellen und zu beweisen, dass es falsch ist.

Der frühere Vorsitzende sagte, er erwäge, die Angelegenheit an die zuständigen Rechtsforen zu bringen. Seine Unterstützer haben gesagt, dass der ehemalige Oberste Richter ein Mann der Integrität ist, aber seine Kritiker verweisen auf eine kürzlich von der ehemaligen hochrangigen Richterin Justice (r) Rana Shamim ausgestellte eidesstattliche Erklärung, in der behauptet wird, er habe gesehen, wie Nisar zwei Justizbeamten Befehle erteilt habe, um sicherzustellen, dass Nawaz und Maryam blieb bis zum Ende der Parlamentswahlen 2018 hinter Gittern. Nisar entgegnete dem mit der Behauptung, Shamim habe ein persönliches Problem gegen ihn.

Die Veröffentlichung des neuesten Audiomaterials und die damit verbundene Kontroverse haben dazu geführt, dass mehrere unabhängige Stimmen die Einrichtung eines unabhängigen Untersuchungsausschusses fordern, um Fakten zu den historischen Ereignissen im Zusammenhang mit dem ehemaligen Obersten Richter, dem ehemaligen Premierminister und seiner Tochter zu ermitteln.

Empfohlen