'Game of Thrones' Emilia Clarke spricht über die Reaktion ihres Drachen auf Daenerys' Tod

'Game of Thrones' Emilia Clarke spricht über die Reaktion ihres Drachen auf Daenerys' Tod

Die Ermordung von Daenerys Targaryen war einer der wichtigsten Punkte der gesamten Geschichte Game of Thrones Trotz einer so treuen Fangemeinde weiß niemand wirklich, was mit den Drachen passiert ist, nachdem Daenerys gefallen war.





In einem neuen Buch von Entertainment Weekly James Hibberd, Feuer kann einen Drachen nicht töten, Clarke gibt schließlich ihre offene Meinung darüber, was der letzte verbliebene Drache mit Daenerys 'Körper getan hat.

Während ihres Interviews begann Clarke, indem sie zugab: „Die Leute haben mich oft danach gefragt: „Ich tendiere dazu, lustig zu sein und zu sagen: ‚Oh, Hawaii.'



Aber ehrlich gesagt, wenn ich das Ganze wirklich sehr ernst meine: Ich glaube, er fliegt mit ihrem Körper herum, bis er sich zersetzt. Ich glaube buchstäblich, er fliegt weiter, bis er nicht mehr fliegen kann. Er trauert einfach weiter.'

Für Ungeübte sorgen diese Informationen für viele GOT-Fans für ein wenig Ruhe, da es keine klare Antwort auf das Schicksal der Überreste von Daenerys Targaryen gab.

Empfohlen