Die Staats- und Regierungschefs der G7 diskutieren am Dienstag über die Afghanistan-Krise

Flaggen von sechs Ländern der G7, USA-Flagge keine Bilder. Quelle: AFP

Flaggen von sechs Ländern der G7, USA-Flagge keine Bilder. Quelle: AFP

  • Der G7-Gipfel wird vom britischen Premierminister Boris Johnson einberufen.
  • Die G7-Außenminister forderten die Taliban am Donnerstag auf, den Fluchtversuchen aus der Hauptstadt einen sicheren Durchgang zu ermöglichen.
  • Die Staats- und Regierungschefs von Großbritannien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan und den Vereinigten Staaten diskutieren am Dienstag über die Afghanistan-Krise.

LONDON: Der britische Premierminister Boris Johnson hat am Sonntag angekündigt, dass die Staats- und Regierungschefs der G7 am Dienstag während eines virtuellen Gipfels über die Afghanistan-Krise diskutieren werden.



Der Gipfel findet ungefähr nach einer Woche seit dem Taliban haben in Kabul die Macht übernommen , Afghanistan. Johnson wird den Gipfel einberufen.

„Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die internationale Gemeinschaft zusammenarbeitet, um sichere Evakuierungen zu gewährleisten, eine humanitäre Krise zu verhindern und das afghanische Volk dabei zu unterstützen, die Errungenschaften der letzten 20 Jahre zu sichern“, twitterte der britische Premierminister.

ist melania trumpf scheidung trump

Das Vereinigte Königreich hat derzeit den Vorsitz der G7, bestehend aus Großbritannien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan und den Vereinigten Staaten.

Es wird berichtet, dass Johnson in der vergangenen Woche auf ein Treffen gedrängt hatte.

Die westlichen Verbündeten wurden wegen ihres Umgangs mit der Krise in Afghanistan zunehmend kritisiert, als nach der Rückkehr der Taliban an die Macht chaotische Szenen mit Tausenden von Afghanen und Ausländern auftauchten, die versuchten, aus Kabul zu fliehen.

Megan Markle und Königin

Nach einem virtuellen Treffen am Donnerstag forderten die G7-Außenminister die Taliban auf, denjenigen, die versuchen, aus der Hauptstadt zu fliehen, einen sicheren Durchgang zu gewähren, die erste offizielle Erklärung des Blocks zur Krise.

Im Juni hielt die G7 ihren ersten persönlichen Gipfel seit fast zwei Jahren in Cornwall im Südwesten Englands ab. Im Juni dominierten das Coronavirus und die zunehmende Durchsetzungskraft Chinas die Agenda der G7.

Seitdem haben die Taliban eine bundesweite Offensive und überraschte den Westen, indem er innerhalb weniger Wochen den größten Teil Afghanistans zurückeroberte, als die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten sich aus ihrem zwei Jahrzehnte währenden militärischen Engagement zurückzogen.

Britney Spears Ex-Verlobter

Die USA haben derzeit Tausende von Soldaten entsandt, um den Flughafen zu sichern und bei der Evakuierung seiner Staatsangehörigen und Afghanen, die ihnen geholfen haben, zu helfen. Die Frist für die Fertigstellung der Luftbrücken ist der 31. August.

Verbündete, darunter Großbritannien, haben jedoch vorgeschlagen, eine Verlängerung der Frist zu unterstützen, ein Thema, das bei der Diskussion am Dienstag wahrscheinlich eine wichtige Rolle spielen wird.

Empfohlen