Der ehemalige CJP Tassaduq Jillani erhält den J. Clifford Wallace Award 2020

Geo.tv/Dateien

KARACHI: Der ehemalige Oberste Richter von Pakistan, Justice (Retd) Tassaduq Hussain Jillani, wurde von der J. Reuben Clark Law Society (JRCLS) mit dem J. Clifford Wallace Award 2020 ausgezeichnet, um seine „außergewöhnliche Karriere als Richter und Jurist“ zu würdigen. .



Eminem letzte Rap-Battle

Der Richterausschuss und der Vorstand des JRCLS überreichten Richter Jillani den J. Clifford Wallace Award 2020 „in Anerkennung seiner langjährigen hervorragenden Dienste in Pakistan und seines Beitrags zur Stärkung der internationalen Rechtsstaatlichkeit“.

Der ehemalige Richter wird die Auszeichnung auf der JRCLS-Jahresversammlung vom 27. bis 29. Februar 2020 in Phoenix, Arizona, entgegennehmen.

Die ausgezeichnete Karriere von Richterin Jillani als Richter erstreckte sich über dreißig Jahre, von 1994 bis 2014, während der er auch als pakistanischer stellvertretender Richter am Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag tätig war. Derzeit ist er Co-Vorsitzender des World Justice Project (WJP).

Lesen Sie auch: Ex-CJP Jillani mit dem Justice Excellence Award von IIJE geehrt

Richter Clifford Wallace – pensionierte Vorsitzende Richterin Christine Durham vom Obersten Gerichtshof von Utah – erhielt 2018 die gleichnamige Auszeichnung für Verdienste um die Justizverwaltung, die über die gewöhnlichen Aufgaben des Richters hinausging.

Anfang dieses Jahres wurde der ehemalige CJP – der glaubt, dass Gerechtigkeit für die Menschen ein Akt der Anbetung ist – vom International Institute for Justice Excellence (IIJE) mit dem International Justice Excellence Award für die Förderung der Gerechtigkeit im In- und Ausland geehrt. Bei einer Zeremonie in den Niederlanden wurde er „für seinen herausragenden Beitrag zur weltweiten Verbreitung der Prinzipien der Gerechtigkeit in Pakistan und der internationalen Gemeinschaft“ gelobt.

Im vergangenen Jahr hatte das regierende pakistanische Tehreek-e-Insaf (PTI) neben dem Ökonomen Ishrat Hussain den Namen der Justiz Jillani für den geschäftsführenden Premierminister des Landes vorgeschlagen.

2017 wurde er auch als Ad-hoc-Richter beim IGH nominiert, um Pakistan im Fall Kulbhushan Jadhav zu verteidigen. Er verfasste auch die Gerichtshymne des Obersten Gerichtshofs und gehörte zu den Richtern des Spitzengerichts, die sich am 3.

Selena Gomez Freund neu
Empfohlen