Gegründet PTI-Regierung in Punjab trotz weniger Sitze als PML-N: Jahangir Tareen

  • Jahangir Tareen sagt, Premierminister Imran Khan habe ihn angewiesen, eine PTI-Regierung in Punjab zu bilden.
  • Schwört, PTI trotz Verschwörungen zu unterstützen, um ihn von Imran Khan zu trennen.
  • Fordert die Regierung auf, Maßnahmen zur Kontrolle der Inflation zu ergreifen.

LODHRAN: Der ehemalige PTI-Generalsekretär Jahangir Khan Tareen sagte am Dienstag, er habe hart daran gearbeitet, die Regierung seiner Partei in Punjab zu bilden, obwohl die Zahl der Sitze im Punjab auf Anweisung von Premierminister Imran Khan geringer war.

Tareen machte diese Bemerkungen während einer Ecksitzung in Lodhran, wo er zugab, dass die Regierungspartei in der größten Provinz nicht über die erforderliche Anzahl verfügte, um die Regierung zu bilden.





Ähnliche Artikel

Tareen wird angeklagt, nachdem eine Zuckeruntersuchungskommission ihn zu den Nutznießern einer 'künstlichen' Preiserhöhung der Ware und von Subventionen an Müller zählte.

Tareen sagte, Imran Khan habe ihm eine Nachricht geschickt, dass die Regierung in der Föderation nichts nützen würde, wenn die PTI ihre Regierung in Punjab nicht bilden würde, und fügte hinzu, dass sie aufgrund harter Arbeit die Provinzregierung in Punjab gebildet haben, obwohl die PTI weniger hat Anzahl der Sitze als die PML-N.



Der PTI-Chef sagte, er werde trotz Verschwörungen, die einen Keil zwischen ihn und Premierminister Imran Khan treiben würden, weder die Politik aufgeben noch sich von der Partei trennen.

Ich habe acht Jahre lang Tag und Nacht in der regierenden PTI hart gearbeitet, weil Imran Khan anders war als andere Politiker, sagte er.

Sechs Monate vor der Wahl wurde ich mit einer falschen und vergeblichen Entscheidung disqualifiziert, doch ich habe Imran Khan nicht verlassen. Mein Sohn und ich haben beschlossen, dass wir während meines zweiwöchigen Auslandsaufenthalts weder aus der Politik aussteigen noch uns von der PTI trennen werden, sagte er und fügte hinzu, dass er sich weiterhin für die Partei einsetzen werde.

Tareen sagte, aufgrund einer Verschwörung sei eine Kluft zwischen ihm und dem Premierminister entstanden. Er fügte jedoch hinzu, dass er sich darüber nicht sehr beunruhigte.

Zuvor hatte er auch die Regierung seiner Partei aufgefordert, alles andere zu vergessen und Maßnahmen zur Kontrolle der steigenden Inflation zu ergreifen. Er hatte gesagt, dass die effektive Methode zur Kontrolle der Inflation darin bestehe, die Theorie von Angebot und Nachfrage anzuwenden.

Tareen sagte, wenn die Regierung die Importe kontrolliert hätte, wären die Preise für Zucker, Weizen und andere Rohstoffe nie gestiegen.

Empfohlen