Fans feuern die Vogue Hong Kong wegen Kylie Jenners Cover an

Fans schimpfen auf die Vogue Hong Kong, weil sie Kylie Jenner für das Cover verwendet hat

Die Bürger Hongkongs haben kürzlich einen Kreuzzug gegen die Vogue Hong Kong begonnen, weil sie Kylie Jenners „ignorante“ und „unsensible“ Besetzungswahl für das diesmonatige Vogue-Cover haben.





Der Social-Media-Kreuzzug begann direkt unter Kylies Werbe-Tweet für das neue, es lautete: „Vogue Babyyy danke @voguehongkong für dieses Cover. [Kamera-Emoji] @gregswalesart.'

Obwohl nicht alle Kommentare aus Frustration gemacht wurden, wurden diejenigen, die auf eine Reihe wichtiger politischer und sozioökonomischer Probleme hingewiesen wurden, die Hongkong plagen, aber immer noch ungehört bleiben.



Was die Zahnräder der Benutzer zum Schleifen brachte, war, wie das Magazin einen Werbe-Tweet über Kylies neues Cover mit einer Bildunterschrift veröffentlichte, die erklärte, wie sie in das Thema „Jetzt handeln“ fällt.

Weiter heißt es: „Mit gerade einmal 22 Jahren hat ihre Beauty-Marke #KylieCosmetics weitreichende Erfolge erzielt und sie engagiert sich auch für wohltätige Zwecke, einschließlich der Finanzierung von Operationen für Kinder mit Lippen- und Gaumenspalten durch Smile Train. In der #YSL 2020 AW-Kollektion gestylt, verkörpert Kylie Stärke und Entschlossenheit. Schauen Sie sich unser exklusives Interview und Fotoshooting mit #KylieJenner in der August-Ausgabe an, erhältlich in Convenience Stores, Bookazine und Kiosken am 3. August.

Empfohlen