Experten gehen davon aus, dass Prinz Charles zugunsten von Prinz William auf den Thron verzichten könnte

Experten gehen davon aus, dass Prinz Charles zugunsten von Prinz William auf den Thron verzichten könnte

Prinz Charles könnte auch sehr bald den Thron besteigen - seine Monarchie könnte jedoch nur von kurzer Dauer sein.





Etihad-Flüge nach Pakistan

Während Charles der älteste Thronfolger des britischen Throns ist, könnte er aufgrund seines Alters von seinem Königtum abtreten.

Die Spekulationen wurden von einem Gremium von Verfassungsexperten angestellt, die enthüllten, dass Charles das offizielle Zeitalter der Souveränität überschritten hat.



Experten behaupteten, dass Königin Elizabeth wahrscheinlich bis zum Tod die Herrscherin Englands bleiben und möglicherweise nie abdanken wird.

Charles könnte jedoch genau das tun.

Auf die Frage „Könnte Prinz Charles zugunsten von William abdanken?“ antworteten die Experten: „Das wäre Sache von Prinz Charles und dem Parlament.“

„Für die Königin gilt eine Abdankung aus zwei Gründen als undenkbar.

Königin Elizabeth Annus Horror

„Das erste ist das schlechte Beispiel von Edward VIII: Seine Abdankung brachte den Vater der Königin unerwartet und widerstrebend auf den Thron.

„Die zweite ist ihre Erklärung zu ihrem einundzwanzigsten Geburtstag, dass sie ihr ganzes Leben lang dienen würde, sei es lang oder kurz.

Über Prinz Charles sagten die Experten jedoch: „Nachdem er über 60 Jahre als Thronfolger gewartet hat, ist es für Prinz Charles ganz natürlich, den Thron zu besteigen und die königlichen Pflichten zu erfüllen, auf die er sich so lange vorbereitet hat. '

'Aber es wäre genauso natürlich, wenn er nach einigen Jahren als immer älterer Monarch das Parlament einladen würde, den Thron an Prinz William zu übergeben', fügten sie hinzu.

Empfohlen