Evan Rachel Wood geht auf frühere Drohungen ein, die „meine Karriere ruinieren würden“

Evan Rachel Wood geht auf frühere Drohungen ein, die „meine Karriere ruinieren würden“

Evan Rachel Wood trat erneut vor, um die jüngsten Drohungen zu beleuchten, die sie erhalten hat, nachdem sie Marilyn Manson des Missbrauchs beschuldigt hatte.





Gemäß Menschen Magazin, der Star gibt zu, dass sie letztes Jahr einen Polizeibericht eingereicht hat, nachdem sie von Marilyn Mansons Frau „auf Drohungen aufmerksam gemacht“ worden war.

Evan beleuchtete alles in Instagram Stories und schrieb: „Am 19. Dezember wurde enthüllt: „Am 19. Dezember musste ich einen Polizeibericht einreichen, nachdem ich auf Drohungen von @leslee_lane und @lindsayusichofficial (Brians Frau) aufmerksam gemacht wurde. für die Verschwörung, Fotos von mir zu veröffentlichen, als ich minderjährig war, nachdem ich große Mengen an Drogen und Alkohol erhalten hatte, nachdem Brian an Halloween in Las Vegas aufgetreten war. Die fraglichen Bilder enthalten Aufnahmen, die „meine Karriere ruinieren“ und „Shut me up“ könnten.



Eines der Bilder zeigt Evan mit Mansons Hut, der seit langem Teil seiner Bühnenshow ist und von vielen Menschen in seinem Lager fotografiert wurde. Dies ist ein Teil der Demütigung und Erpressung.'

Empfohlen