Eminems Marshall Mathers Foundation startet COVID-19-Hilfe für Künstler

Eminems Marshall Mathers Foundation startet COVID-19-Hilfe für Künstler

Eminems Wohltätigkeitsorganisation Marshall Mathers Foundation hat eine COVID-19-Hilfsmaßnahme für DJs in Michigan angekündigt.





Die Organisation des Rappers widmet sich der Unterstützung benachteiligter und gefährdeter Jugendlicher vor allem in Detroit, Michigan und den umliegenden Gemeinden.

Im Rahmen der Initiative „Love Your DJ“ wurden DJs gebeten, ihre Mixe einzureichen, um ihre Mix-Ausstrahlung auf Eminems SiriusXM-Kanal Shade45 zu erhalten. Die ersten 500 qualifizierten Einsendungen erhalten außerdem einen Geldpreis von 313 US-Dollar.



Der Rapper schickte zuvor Mahlzeiten an medizinische Einrichtungen in Detroit, um das Personal des Gesundheitswesens zu unterstützen.

Der Sänger entschied sich, seine gemeinnützige Arbeit nicht in den sozialen Medien zu teilen, aber einer der Mitarbeiter des Krankenhauses teilte Bilder des Essens, das ihnen mit freundlicher Genehmigung von Slim Shady zugesandt wurde.


Empfohlen