Eminem überrascht Fans mit neuem Album 'Music to be Murdered': WATCH

Eminem überrascht Fans mit neuem Album 'Music to be Murdered': WATCH

Eminem hat die Fans in Raserei zurückgelassen, nachdem er am Freitag sein neues Überraschungsalbum veröffentlicht hatte.



Der 47-Jährige Ich liebe die Art, wie du lügst Rapper hat nach der Veröffentlichung seines neuen Albums das Rampenlicht gestohlen Musik zum Ermorden in einer Überraschungsaktion.

Neben dem neuen Überraschungsalbum hat der Rapper auch das Musikvideo zu seinem Track veröffentlicht Dunkelheit die eine Massenerschießung bei einem Konzert zeigt, gefolgt von Real-Life-Aufnahmen der Schießerei in Las Vegas.

Das Video endet mit der Textlesung: Verschaffen Sie sich Gehör und helfen Sie mit, Waffengesetze in Amerika zu ändern.

Der anhaltende Kalte Krieg des Künstlers mit Machine Gun Kelly wurde auch in seinem Track erwähnt nicht entgegenkommend zusammen mit dem Bombenanschlag von Manchester 2017 während des Konzerts von Ariana Grande mit den Textbomben.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Es ist deine Beerdigung... #MusicToBeMurderedBy Out Now - Link in Bio

Ein Beitrag geteilt von Marshall Mathers (@eminem) am 16. Januar 2020 um 21:07 Uhr PST

Ein weiteres seiner Lieder mit dem Titel Kein Bedauern , aus dem frisch veröffentlichten Album, Eminem bezog sich mit den Texten auch auf seine vorherige Fehde mit Tyler the Creator und Earl Sweatshirt mit den Texten: Thinking I run [expletive]/Misplaceing my anger enough to give Earl and Tyler, the Creator the maint/Should've habe nie eine Antwort gegeben, hätte nur auf die falschen und verräterischen Punks abzielen sollen.

Das 20-Song-Album enthält auch andere prominente Namen aus der Musikwelt, darunter Ed Sheeran, Black Thought, Q-Tip, Royce Da 5’9 ″, Young M.A und Anderson .Paak.

Empfohlen