Eminem erinnert sich an ein lustiges Telefongespräch mit Michael Jordan

Eminem sagte, er habe den Basketballmeister eingeladen, Detroit zu besuchen

hat lamar khloe betrogen?

Eminem erinnerte sich an ein Telefongespräch mit Michael Jordan während eines kürzlichen Interviews, Tage nachdem Michaels Dokumentarfilm 'The Last Dance' auf ESPN Premiere hatte.



Slim Shady sagte, er habe Michael Jordan gebeten, nach Detroit zu kommen, damit er sich auf den NBA-Champion einlassen kann.

Der Rapper aus Detroit sagte, er habe mit Jordan telefoniert, um eine Show-Kollaboration zu besprechen, und dachte, dass dies wegen seines Witzes nicht passieren wird.

Er ist super cool und alles war gut, bis wir zum Ende des Telefonats kamen und ich sagte: 'Hey, Mann, wann kommst du nach Detroit, damit ich mich auf dich einlassen kann?' sagte Marshall Mathers.

Über Jordans Reaktion sagte Slim Shady: Es waren Grillen. Ich weiß nicht mehr genau, was er gesagt hat, aber ich glaube, er sagte einfach nur: ‚Ha ha ha.‘ Wie lachte. Und ich erinnere mich, wie ich das Telefon beendete und sagte: ‚Oh mein Gott, ich glaube, ich habe es vielleicht einfach vermasselt.'

Als er über seinen Witz sprach, sagte er, er wisse, dass es lächerlich für ihn sei, überhaupt zu glauben, er könne sich in die 6'6-Basketball-Legende eintauchen.

Empfohlen