Ellen Pompeo verabschiedet sich von der Schauspielkarriere nach 'Grey's Anatomy?'

Die Schauspielerin sagte, sie werde höchstwahrscheinlich nicht schauspielern, wenn Grays Anatomy zu Ende ist

Die Schauspielerin sagte, sie werde höchstwahrscheinlich nicht schauspielern, wenn 'Grey's Anatomy' zu Ende ist

Ellen Pompeo sagte, sie plane, ihren Beruf über die Schauspielkarriere hinaus auszuweiten.



Die Schauspielerin sagte, sie werde höchstwahrscheinlich kein einziges Mal schauspielern Greys Anatomy ein Ende finden.

Während ich über die spreche Frauen zuerst Mit Laura Brown Podcast enthüllte Ellen: „Ich sage nicht, dass ich nie wieder schauspielern werde. Ich kann sehr gut, aber ich bin nicht sehr aufgeregt, meine Schauspielkarriere fortzusetzen.'

„Ich bin in dieser Phase unternehmerischer. Ich freue mich darauf, in Unternehmen zu investieren und [ein] Unternehmen zu gründen. Das ist ein Wachstumsbereich, von dem ich begeistert bin, mein Gehirn auf eine andere Weise zu nutzen.'

Ellen sagte, die Arbeit in Hollywood sei nicht so glamourös, wie es scheint.

'In Wohnwagen herumsitzen, herumreisen, das in Atlanta drehen, das in Vancouver drehen', beschrieb sie, 'ich habe keine Lust, um 11 Uhr nachts in Wohnwagen zu sitzen und darauf zu warten, Szenen zu drehen und AD's an meine Tür klopfen und' Sag mir, wann ich zu Mittag essen kann.'

Sie fügte hinzu: „Es ist für die Junggebliebenen. Es ist für die Jugend!'

Empfohlen