Ellen DeGeneres‘ Haltung ans Licht gebracht: „Sie ist nicht das, was sie zu sein scheint“

Ellen DeGeneres‘ Haltung ans Licht gebracht: „Sie ist nicht das, was sie zu sein scheint“

Ellen DeGeneres‘ befindet sich erneut inmitten eines Insider-Geständnisses und ihre ‚beschwerende‘ Haltung ist in den Vordergrund gerückt.





Eine Behauptung über Ellens schmutzige Haltung wurde von einem Kellner namens Chris Farah während ihres Interviews mit . vorgebracht Die Post.

Laut der Quelle geschah dies bereits 2014, als DeGeneres mit Portia de Rossi das Restaurant betrat und den Mitarbeitern gegenüber relativ unfreundlich war.



Während die Interaktion als 'peinlich' bezeichnet wurde, war es das, was später mit ihrem Manager passierte, was Farah völlig schockierte. Er [mein Manager] fragte mich, ob ich Ellen gedient hätte. Ich war eine Minute lang wirklich aufgeregt.

Karan Johar Twinkle Khanna

Ich dachte, sie wollte mich vielleicht in ihrer Show benutzen. Dann erzählte er mir, dass Ellen an den Besitzer geschrieben hatte und sich beschwert hatte, dass ich Nagellack abgesplittert habe. Ich konnte es nicht glauben. Sie ist so beschäftigt und reich. Warum sollte sie mit mir [Kraftausdruck]?

Empfohlen