Eid-Mond soll am 13. Mai in Pakistan gesichtet werden, laut Ruet-App: Fawad Chaudhry

Bundesminister für Information und Rundfunk Fawad Chaudhry. Foto: PID

  • Der Bundesminister für Information und Rundfunk, Fawad Chaudhry, sagte, Eid-ul-Fitr werde am 14. Mai gefeiert.
  • Der Minister sagt laut Kalender und Ruet App, dass der Mond am 13. Mai erscheinen wird und Eid am 14. Mai.
  • Er weist auch darauf hin, dass die endgültige Bekanntgabe diesbezüglich durch das Ruet-Hilal-Komitee erfolgen wird.






Bundesminister für Information und Rundfunk, Fawad Chaudhry, sagte am Sonntag, Eid-ul-Fitr werde laut Kalender und der Ruet-App am Freitag, den 14. Mai, gefeiert.

mgk eminem diss songtexte

Der Minister stellte jedoch im selben Tweet klar, dass die endgültige Entscheidung diesbezüglich vom Ruet-e-Hilal-Komitee bekannt gegeben wird.



Der Informationsminister sagte, der Mond werde am 13. Mai erscheinen und Eid am 14. Mai, so der Kalender und die Mondsichtungs-App.

Weiterlesen: Eid-ul-Fitr in Pakistan: Ruet-e-Hilal-Komitee trifft sich am Mittwoch zur Mondsichtung

Megan Markle Nettovermögen

Das zentrale Ruet-e-Hilal-Komitee wird am Mittwoch – dem 29. Ramadan – zusammentreten, um den Eid-ul-Fitr-Mond zu sichten, hatte die Körperschaft in einer am Tag zuvor veröffentlichten Erklärung mitgeteilt.

Das Treffen werde in Islamabad unter dem Vorsitz des Zentralen Ruet-e-Hilal-Komitees, Maulana Abdul Khabir Azad, stattfinden, heißt es in der Erklärung.

wer ist mit ben affleck verheiratet

Die Sitzungen der Zonenausschüsse würden in ihren jeweiligen Gebieten stattfinden, während der Zentralausschuss Zeugen aus dem ganzen Land versammeln würde.

Empfohlen