Dua Lipa erzählt von einer stressigen Zeit ihres Lebens

Die britische Sängerin Dua Lipa machte überraschende Enthüllungen über ihre psychische Gesundheit, die einen Schlag abbekamen, als einige Memes, die sich über ihr Tanzen lustig machten, das Internet stürmten.

Die 'New Rules'-Sängerin reflektierte in einem Interview mit einem Magazin die gemeinen Memes, von denen die meisten Anfang 2019 geteilt wurden. Sie gab bekannt, dass sie sich dadurch nicht 'gut genug' fühlte.





Im Gespräch mit einem lokalen Magazin sagte die britische Sängerin weiter: 'Es war definitiv etwas, das mir Angst machte und mich aufregte und mir das Gefühl gab, nicht gut genug zu sein und mir das Gefühl zu geben, dass ich vielleicht nicht gemeint bin.' hier und auf der Bühne zu sein.'

Die Sängerin fügte hinzu: 'Selbst nach den Grammys dachten einige Leute:' Nun, sie hat es nicht verdient.'



Dua, die bei den Grammys 2019 den Preis als bester neuer Künstler gewann, teilte ihre Betonung mit ihrem Schmerz und sagte: „Es gab so viele Dinge, besonders am Anfang, wie ein Video von mir, in dem ich tanze, und sie sagen:“ Ah, gut? ,sie hat keine Bühnenpräsenz' - aber sie waren noch nie bei einer meiner Shows gewesen, sie hatten mich nie auftreten sehen. Sie würden einen kleinen Ausschnitt nehmen und damit laufen und es würde ein Ganzes werden.'

Prinz Harrys Ex-Freundinnen

Dua Lipa ist eine englische Sängerin und Songwriterin. Nachdem sie als Model gearbeitet hatte, unterschrieb sie 2015 bei der Warner Music Group und veröffentlichte 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum.

Empfohlen