Doria Ragland wie Queen Elizabeth für Harry, als er ihr nach Megxit näher kommt

Seit Harry und Meghan nach Kalifornien gezogen sind, hilft Doria Ragland ihnen bei der Erziehung ihrer Kinder

Doria Ragland hat eine ganz besondere Bindung zur kleinen Familie von Prinz Harry und Meghan Markle.





Seitdem der Herzog und die Herzogin von Sussex nach Kalifornien gezogen sind, hilft Meghans Mutter ihnen dabei, Archie und Lilibet großzuziehen.

Im Gespräch mit einem von Dorias engen Freunden: Die Post am Sonntag berichtet, dass Harry angefangen hat, sie als Königin zu sehen. Sie sagten: „Besonders Harry bittet sie um Rat. Sie ist wie die Königin – sie beschwert sich nie und erklärt nie.



„Sie ist entspannt und die Leute sehen ihren Nasenring und ihre Dreadlocks, die cool sind – aber täusche dich nicht, sie hat einen Kern aus Stahl. Unterschätzen Sie sie auf eigene Gefahr«, fügten sie hinzu.

„Meghan hat ihr immer voll und ganz vertraut, aber sie ist ein Stein für Harry geworden, der natürlich seine eigene Mutter so jung verloren hat. Doria hat eine große Herzlichkeit.

„Sie ist eine brillante Köchin und sehr mütterlich, aber sie ist nicht jemand, der Aufmerksamkeit sucht, und für Harry bedeuten ihre Diskretion und ihr Schweigen die Welt“, schloss die Freundin.

Empfohlen