Donald Trump glaubt, dass Alec Baldwin „absichtlich geladene“ Waffe am Set von „Rust“ hat

Donald Trump glaubt, dass Alec Baldwin „absichtlich geladene“ Waffe am Set von „Rust“ hat

Donald Trump glaubt, dass Alec Baldwin „absichtlich geladene“ Waffe am Set von „Rust“ hat

Der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, warf Alec Baldwin kürzlich vor, etwas mit dem Tod der Rust-Kamerafrau Halyna Hutchins zu tun zu haben.





Der einstige Präsident machte diese Behauptung, als er mit der Daily Mail sprach, und wurde mit den Worten zitiert: Meiner Meinung nach hatte er etwas damit zu tun.

Wer würde schließlich eine Waffe nehmen und auf einen Kameramann richten und abdrücken?



Donald Trump glaubt, dass Alec Baldwin „absichtlich geladene“ Waffe am Set von „Rust“ hat Donald Trump glaubt, dass Alec Baldwin „absichtlich geladene“ Waffe am Set von „Rust“ hat

Vielleicht habe er es geladen, fuhr der ehemalige Präsident fort und bemerkte, dass Baldwin jedoch nicht schuld sei, da er von Anfang an beunruhigt schien.

Empfohlen