Behinderungen, Lähmung bei Minderjährigen einer pakistanischen Kleinstadt durch Cousin-Ehen: Experten

Geo.tv/Illustration

FAISALABAD: Dutzende von Kindern litten in Sahoiwala, einer kleinen Stadt in der Nähe von Faisalabad im Punjab, aufgrund von Cousin-Ehen an verschiedenen schwerwiegenden medizinischen Problemen und Behinderungen. Gesundheitsexperten warnten vor der Praxis.



Sahoiwala, ein Dorf mit fast 5.000 Einwohnern, hatte mindestens 55 Kinder unter 20 Jahren, die unter anderen Krankheiten an geistigen Behinderungen, Lähmungen, Blindheit und Schrumpfung der Gliedmaßen – oder Muskelschwund – litten.

pak vs wi 2021 fahrplan t20

Mindestens 16 dieser 55 Kinder waren unter 10 Jahre alt, der Rest war zwischen 10 und 20 Jahre alt. Ihre Eltern erklärten, dass einige dieser Kinder die Behinderungen von Geburt an hatten, während andere mit zunehmendem Alter gesundheitliche Probleme bekamen.

Ein Dorfbewohner erzählte Geo News, dass ihr Bruder und ihre Schwägerin Cousins ​​waren. „Als sie verheiratet waren, waren die Ärzte nicht für eine Cousine-Ehe. Aber was können wir jetzt tun, wo das passiert ist?'

Ein anderer sagte: „Ich habe zwei Töchter und zwei Söhne und bin selbst Nierenpatient. Meine beiden Söhne haben geistige Behinderungen und ich habe viele Behandlungen für den älteren Sohn versucht.

'Allerdings ist nichts passiert und es ging ihm nicht besser', fügte der Mann hinzu.

Gesundheitsexperten haben in dieser Hinsicht vor Ehen zwischen Cousins ​​und nahen Verwandten gewarnt, da Cousins ​​ersten Grades Berichten zufolge einen großen Teil ihrer Gene teilen.

Der Gesundheitsbeauftragte des Bezirks sagte Geo News, dass die betroffenen Kinder nicht an Polio, sondern an komplexen Krankheiten und Behinderungen litten, da ihre Eltern Cousins ​​​​sind. »Es gibt kein Heilmittel für sie«, sagte der Beamte.

Nichtsdestotrotz sei eine unterstützende Therapie – zum Beispiel mit einer Zahnspange, einem Rollstuhl und speziellen Schuhen – für die Kinder möglich, die diese Krankheiten und Behinderungen von Geburt an hatten, fügte der Beamte hinzu. 'Es könnte ihr Leben verbessern.'

Andererseits haben die Eltern der behinderten Kinder von Sathoiwala an die Regierung appelliert, Anstrengungen zu unternehmen, um das Leben ihrer Kinder zu verbessern, da diese Krankheiten nicht heilbar waren.

Empfohlen