Demi Lovato plant, das weiße Brautkleid aufzugeben und mit Max Ehrich durchzubrennen

Vocal Powerhouse Demi Lovato hat immer versucht, mit allem, was sie tat, die unkonventionellsten Wege zu beschreiten.

Und während sich die Sängerin auf ihre Hochzeit mit Max Ehrich vorbereitet, hat die 28-Jährige eine wichtige Entscheidung bekannt gegeben, die für einiges Aufsehen gesorgt hat, ihr aber auch Lob für ihre Andersartigkeit eingebracht hat.



Im Gespräch mit PopCrush , das Wolkenkratzer Die Hitmacherin gab an, sich nicht sicher zu sein, wie sie ihren großen Tag ausrollen möchte und ob sie ihn in eine riesige Affäre verwandeln oder ihn einfach mit ihrem Lebensgefährten teilen möchte, indem sie einfach durchbrennt.

junaid jamshed dil dil pakistan

Über ihr Hochzeitskleid sagte Demi: Ich habe mein Bild dafür, wie es aussehen würde, wenn ich eine große Feier machen müsste. Ich möchte es nicht hergeben, aber es ist definitiv kein weißes Kleid.

Das Paar verlobte sich im Juli dieses Jahres, wie die Sängerin auf ihrem Instagram-Account mitteilte.

Ich habe mich in meinem Leben (außer meinen Eltern) noch nie so bedingungslos geliebt von jemandem gefühlt, mit Fehlern und allem. Du drängst mich nie, etwas anderes als ich selbst zu sein. Und du bringst mich dazu, die beste Version meiner selbst zu sein, schrieb sie damals auf Instagram.

Empfohlen