Demi Lovato bricht das Schweigen über die Trennung von Max Ehrich mit einem ausgewachsenen Trennungslied

Vocal Powerhouse Demi Lovato hat ihre Trennung von ihrem Verlobten Max Ehrich in einem neuen Song thematisiert.

Der Wolkenkratzer Sängerin hat gerade eine Ballade mit dem Titel veröffentlicht Habe mich immer noch Das gibt einen exklusiven Einblick in die Gefühle der Sängerin nach ihrer Trennung von dem Schauspieler.



Der Text zu dem Lied lautet: „Es fühlt sich an, als wäre jemand gestohlen / All das Licht, das ich je hatte. Alles um mich herum zerschmettert/Alle Höhen sind jetzt nur noch Tiefen/Aber es spielt keine Rolle/Weil ich lieber allein wäre.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Habe mich immer noch auf allen Plattformen draußen

Ein Beitrag geteilt von Demi Lovato (@ddlovato) am 30. September 2020 um 22:03 Uhr PDT

Die plötzliche Trennung von Demi und Max richtete letzte Woche in den sozialen Medien verheerende Schäden an, da Quellen behaupteten, der Schauspieler habe sie für seine eigene Eigenwerbung benutzt.

„Nach der Verlobung hat er richtig Gas gegeben und wollte das Beste aus seinen Karrierechancen machen. Er fühlte sich damit wohler, nachdem sie Verlobte waren und ein bisschen mehr auf dem Bein waren, sagte ein Insider, der von Us Weekly zitiert wurde.

Empfohlen