Debra Messing klärt Trolling-Tweet in Bezug auf Kim Kardashian, SNL

Debra Messing klärt Trolling-Tweet über Kim Kardashian, SNL

Debra Messing hat ihre Haltung zu ihren Kommentaren zu Kim Kardashian klargestellt.

Nordwest und Penelope

Als bekannt wurde, dass Kim Gastgeber ist Samstag Nacht Live , Debra ging zu Twitter, um ihre Verwirrung darüber auszudrücken, warum die Skims Gründer wurde für die Rolle ausgewählt.



„Warum Kim Kardashian? Ich meine, ich weiß, dass sie eine kulturelle Ikone ist, aber SNL hat im Allgemeinen Moderatoren, die Darsteller sind, die da sind, um einen Film, eine Fernsehsendung oder einen Albumstart zu promoten. Verpasse ich etwas?' Sie schrieb.

Bei einem Auftritt im Tamron Hall-Show , erklärte sie, dass ihre Absichten nicht darin bestanden, den Reality-Star zu 'trollen'.

„Ich hatte nicht vor, sie zu trollen, und wenn das jemand so auffasst, entschuldige ich mich“, sagte sie zu Gastgeber Tamron Hall.

Jennifer Aniston und Adam Sandler Netflix

»Das war nie meine Absicht. Sie ist dieses Phänomen. Ich meine, weißt du, sie ist eine kulturelle Ikone.

„Ich bin jemand, der mit SNL aufgewachsen ist,

„Ich liebe Komödien, und sie haben seit Jahrzehnten diese Art von Formel. Und ich bemerkte, dass sie die Formel geändert haben, und ich dachte: 'Oh, kommt eine neue TV-Show von ihr? Kommt ein Buch von ihr? Ist sie in einem Film?''

Empfohlen