Gericht spricht Kelly Clarkson 10,4 Millionen US-Dollar für den Scheidungssieg in Montana zu: Bericht

Gericht spricht Kelly Clarkson 10,4 Millionen US-Dollar für den Scheidungssieg in Montana zu: Bericht

Gericht spricht Kelly Clarkson 10,4 Millionen US-Dollar für den Scheidungssieg in Montana zu: Bericht

Kelly Clarkson hat offiziell die Rechte an der $ 10,4 Millionen Montana Ranch erworben, die sie während ihrer Ehe mit Brandon Blackstock gekauft hat.





Die Nachricht wurde in einem Bericht vorgetragen von Seite sechs und gemäß seinen Feststellungen stellt das Gericht ferner fest, dass die Montana Ranch und die anderen beiden Montana-Grundstücke nicht im Namen beider Parteien entweder als Mitmieter mit Hinterbliebenenrecht oder als Gesamtmieter, wie nach dem PMA erforderlich, geführt werden ein eheliches Vermögen zu gründen.'

Arnold gegen den Felsen

Das Gericht weist daher die Position der Beschwerdegegnerin zurück, dass die Montana Ranch und andere Montana-Grundstücke zu 50/50 Eheeigentum der Parteien sind.



Empfohlen