Coronavirus: Emirates und Etihad verlängern Flugaussetzung aus Pakistan, Indien

Ein repräsentatives Bild.

Ein repräsentatives Bild.

  • Emirates stellt den Flugbetrieb bis zum 7. August ein.
  • Etihad-Flüge werden vor dem 2. August nicht verfügbar sein.
  • Die nationale Fluggesellschaft der VAE sagt, sie sei 'nicht ganz sicher, ob dies verlängert wird, da dies von den Behörden abhängt'.

DUBAI/ABU DHABI: Die großen Fluggesellschaften der VAE, Etihad und Emirates, haben den Flugbetrieb aus südasiatischen Ländern aufgrund der COVID-19-Pandemie weiter ausgeweitet.





Im Einklang mit den Richtlinien der Regierung der VAE wird Emirates die Beförderung von Passagieren aus Indien, Bangladesch, Pakistan und Sri Lanka nach Dubai bis zum 7. August 2021 aussetzen“, heißt es in ihrer neuesten Reisewarnung.

Es heißt, dass Passagiere, die in den letzten 14 Tagen über Indien, Pakistan, Bangladesch oder Sri Lanka umgestiegen sind, von keinem anderen Punkt in die VAE reisen dürfen.



Staatsangehörige der VAE, Inhaber von Golden Visa der VAE und Mitglieder diplomatischer Missionen, die die aktualisierten COVID-19-Protokolle einhalten, sind ausgenommen und können für Reisen akzeptiert werden, fügte die Fluggesellschaft hinzu.

Ähnliche Artikel

Die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, Etihad Airways, hat angekündigt, dass Flüge von Indien und Pakistan in den Golfstaat bis mindestens 2. August ausgesetzt werden.

schnüffel dogg auf kanye

Die Fluggesellschaft informierte die Passagiere über die neuen Richtlinien in den sozialen Medien.

Hallo Malik, gemäß den geltenden Vorschriften wurden alle Flüge aus Pakistan bis zum 02. August 2021 ausgesetzt, vorbehaltlich einer Verlängerung, teilte die Fluggesellschaft einem Passagier aus Pakistan mit.

Bei der Beantwortung von Anfragen aus Indien sagte Etihad, wir haben gerade die Bestätigung erhalten, dass Flüge aus Indien bis zum 2. August ausgesetzt werden, und wir sind uns nicht ganz sicher, ob dies verlängert wird, da dies von den Behörden abhängt. Aufgrund der Terminunsicherheit wird die Verfügbarkeit möglicherweise nicht auf der Website angezeigt.

Flüge in die Vereinigten Arabischen Emirate aus dem südasiatischen Raum sind wegen des Coronavirus seit langem ausgesetzt.

Empfohlen