Chris Martin von „Coldplay“ spricht die Pläne für die BTS-Kollaboration an

Chris Martin von „Coldplay“ spricht die Pläne für die BTS-Kollaboration an

Chris Martin von Coldplay setzte sich kürzlich zu einem Gespräch zusammen und äußerte sich offen über Gerüchte über mögliche BTS-Kooperationen.





Das Thema entstand während Martins Interview mit PopCrush Gastgeberin Micole Murray.

Dort wurde er mit den Worten zitiert: Wenn es um BTS geht, habe ich nichts als Liebe und Respekt für sie. Alle sieben Jungs sind einfach cool und stehen für gute Dinge und singen über coole Dinge.



Während seines Interviews schwärmte Martin sogar über die Vielfalt der Gruppe und gab zu, dass ich die Tatsache liebe, dass sie so groß sind und viel auf Koreanisch singen. Sie müssen nicht immer auf Englisch singen.

Die Dinge wurden jedoch interessanter, als Martin eine offene Enthüllung machte und zugab, dass ich sie sehr liebe, und wenn also das richtige Lied dabei wäre, würde ich nie nein sagen.

Schau es dir unten an:


Empfohlen