Céline Dion kündigt „herzzerreißendes“ Update der verschobenen Residenz in Las Vegas an

Céline Dion äußert sich schließlich zu der Entscheidung, ihren Wohnsitz in Las Vegas zu verschieben.

Die Entscheidung fällt kurz nachdem die Nachricht von Dions angeschlagenem Gesundheitszustand Schlagzeilen gemacht hat und die Sängerin laut der Ankündigung gezwungen ist, ihren Auftritt aus medizinischen Gründen zu verschieben.





Der Auftritt der 53-jährigen Sängerin war vom 5. November 2021 bis 19. Januar 2022 geplant.

Die offizielle Ankündigung erfolgte auf Instagram und enthielt eine Bildunterschrift von Dion, die lautete, dass mir das das Herz bricht. Mein Team und ich haben in den letzten acht Monaten an unserer neuen Show gearbeitet und es macht mich unglaublich traurig, diesen November nicht eröffnen zu können.



Meine Partner von Resorts World Las Vegas und AEG haben rund um die Uhr daran gearbeitet, dieses brandneue, hochmoderne Theater fertig zu stellen, und es ist absolut wunderschön.

Bevor sie schloss, fügte sie hinzu, dass ich mich so schlecht fühle, dass ich sie im Stich lasse, und es tut mir besonders leid, all die Fans enttäuscht zu haben, die ihre Pläne haben, nach Las Vegas zu kommen. Jetzt muss ich mich darauf konzentrieren, besser zu werden… Ich möchte das so schnell wie möglich durchstehen.

Empfohlen