BTS Suga kündigt neues Gesundheitsupdate seit Schulteroperation an

BTS Suga kündigt neues Gesundheitsupdate seit Schulteroperation an

ARMEEs atmen jetzt endlich erleichtert auf BTS's Suga ging live, um ein Update zur öffentlichen Gesundheit herauszugeben.





Die Sängerin hat kürzlich alles persönlich beleuchtet V Live das Auftreten. Dort wurde er mit den Worten zitiert, ich habe meine Armorthese losgeworden, aber ich kann meine Arme noch nicht auf 90 Grad heben.“

„Ich habe immer noch das Gefühl, dass sie nicht meine Arme sind. Meine Arme sind wie die Arme eines Neugeborenen. Ich kann meine Arme jetzt nicht heben. Es tut nicht weh, es tut aber trotzdem weh, weil alle meine Muskeln steif sind.



Während seiner Live-Session beruhigte der Sänger die Fans sogar, indem er behauptete, ich werde kontinuierlich zur Genesung behandelt. Ich versuche mich nur soweit zu bewegen, wie ich kann. Ich mache verschiedene Übungen. Mir geht es besser, aber ich erhole mich langsam.

Es erholt sich langsamer als Krafttraining, daher bin ich etwas ängstlich, aber ich trainiere immer noch kontinuierlich, wie zum Beispiel Bandübungen. In dem Krankenhaus, in dem ich operiert wurde, zwingen sie mich nicht, den Bewegungsbereich zu erweitern. Also benutze ich meine Arme nur so weit, wie ich mich bewegen kann.

Er beendete das Gespräch mit einer kleinen Anmerkung zu Silvester: Es gibt viele Leute, die über Silvester Live sprechen. Ich erhole mich gut, also denke ich, dass ich auftreten kann, aber ich kann nicht auftreten. Ich kann gerade nicht auftreten. Ich kann keine körperlichen Leistungen erbringen.

Empfohlen