Bromance blüht zwischen Shaheen Afridi, Shinwari und Haris Rauf . auf

Originalbild: Instagram/Shaheen Shah Afridi

CHRISTCHURCH/KARACHI: Die Fans des pakistanischen Cricket-Teams wurden am Donnerstag mit einem qualitativ hochwertigen Geplänkel verwöhnt, als Shaheen Afridi ein Bild in den sozialen Medien veröffentlichte, das nur seinen Teamkollegen Haris Rauf und Usman Shinwari zur Verfügung stand.



Vor einem Tag hatte Shaheen Afridi ein Bild gepostet, auf dem er eine modellhafte Pose einnahm und ein dunkelblaues Hemd und eine beige Hose trug. Die schnellen Bowler Usman Shinwari und Haris Rauf überhäuften den schlaksigen Schrittmacher mit dem rechten Arm mit Lob und lösten ein Geplänkel zwischen den dreien aus.

„Khoobsurat log [Schöne Person]“, schrieb Rauf und fügte ein kleines Herz-Emoji hinzu. Darauf antwortete Shinwari – mit einem zwinkernden Gesicht-mit-Zunge-Emoji –: 'Tou be chikna haitension na le [Du bist auch heiß, mach dir keine Sorgen].'

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Shaheen Shah Afridi geteilter Beitrag (@ishaheenafridi10)

In einem anderen Kommentar schrieb Shinwari: „Dair ala shaheen saib jar sham [Fantastisch, Shaheen sahab , alles für dich].'

Darauf antwortete Shaheen Afridi – mit einem Spitznamen für Shinwari –: „Sheeno saib Manana [Danke, Sheeno sahab ].'

Als einige Leute auf Twitter die Augenbrauen hochzogen, tauchten andere schnell auf, um sie dafür zu loben, dass sie einen leichten Moment geteilt hatten, und forderten andere auf, auch nicht viel darüber nachzudenken.

Tatsächlich verteidigte auch der Geo News-Reporter Faizan Lakhani die jungen pakistanischen Cricketspieler und sagte, „persönliche Social-Media-Konten sind ein persönlicher Raum“.

„Lass sie etwas Spaß haben. Am Ende des Tages sind die Spieler auch ' insaan „[Menschen]“, fügte er hinzu.

Nutzer @ AqibMansoor5 fragte rhetorisch, ob alles zum Thema gemacht werden soll. 'Lass sie leben', sagte @javvvzy .

du bist nicht der, für den ich dich gehalten habe

Andere beschützten ihre Lieblingskricketspieler und forderten die Kritiker auf, sich um ihre eigenen Angelegenheiten zu kümmern.

ZU Game of Thrones Referenz kam auch.

„Hör auf, andere zu verurteilen“, sagte der eine, während ein anderer sagte, sie seien „Menschen wie wir und sie sollten etwas Freiraum haben“.

Alles in allem war es für einige eine schöne Möglichkeit zu erfahren, dass auch Cricketspieler ein Leben haben und nicht für guten Humor verurteilt werden sollten.

Empfohlen