Briten verteidigen Queen, reagieren wütend auf Antimonarchie-Werbetafeln in Großbritannien

Briten verteidigen Queen, reagieren wütend auf Antimonarchie-Werbetafeln in Großbritannien

Das britische Volk hat sich hinter die Königin gestellt und mit Wut reagiert, nachdem eine Kampagnengruppe Pläne zur Aufstellung von Werbetafeln gegen die Monarchie im ganzen Land skizziert hatte.

Die Republik hat eine große Gegenreaktion ausgelöst, als sie Pläne ankündigte, mehr als ein Dutzend Plakate in ganz Großbritannien als Teil eines Kreuzzugs zu EndTheMonarchy zu zeigen.



Graham Smith, CEO von Republic, ist ein lebenslanger Aktivist und behauptet, Großbritannien stehe jetzt an einem Scheideweg mit der königlichen Familie.

Er fügte hinzu: Die Monarchie ist im Prinzip falsch, in der Praxis falsch und schlecht für die britische Politik. Das ist die Botschaft, die das Land hören soll.“

Republic hat angekündigt, dass diese Woche 12 Werbetafeln in großen Städten – darunter London, Manchester und Glasgow – aufgestellt werden sollen.

Die Tagesordnung wurde von der Bevölkerung wütend beantwortet, da viele ihre Meinungen im Kommentarbereich einer früheren Geschichte bekannt gaben.

Ein Leser schrieb: Unsere Königin ist das Beste an unserem Land und wird weltweit respektiert. Das Schlimmste? ...Antimonarchisten!

Der zweite verfasste: Sie wollen also einen Präsidenten, wie Biden, Macron, Putin, glaube ich nicht. Lang lebe die Königin.

Ein dritter fügte hinzu: Diese Werbetafeln sprechen nicht für die Mehrheit des Landes und sie liegen falsch. Zweifellos mehr geweckte Ideen. Wenn die Leute dieses Land und unsere Monarchie nicht mögen, dann geh.

In der Zwischenzeit schrieb ein anderer: Wenn das Land in Schwierigkeiten ist, bietet die Monarchie ein Aushängeschild, um sich zu vereinen. Ich habe der Königin meinen Eid geleistet, als ich der Royal Air Force beigetreten bin, und er wird bis zu meinem letzten Atemzug dauern.

Die Königin, 95, ist die am längsten regierende britische Monarchin und wird nächstes Jahr ihr Platin-Jubiläum feiern.

Empfohlen