Der Anwalt von Britney Spears legt einen „Pflegeplan“ vor, um „bei der Entscheidungsfindung zu helfen“

Der Anwalt von Britney Spears legt einen „Pflegeplan“ vor, um „bei der Entscheidungsfindung zu helfen“

Der Anwalt von Britney Spears legt einen „Pflegeplan“ vor, um „bei der Entscheidungsfindung zu helfen“

Das Rechtsteam von Britney Spears gibt die Umsetzung eines Pflegeplans bekannt, der der Sängerin bei der Entscheidungsfindung helfen soll.





Der Pflegeplan oder Beendigungsplan wurde in Zusammenarbeit mit dem Rechtsteam der Sängerin erstellt und zielt darauf ab, 'Ms. Die laufenden Bedürfnisse und Interessen von Spears – nur diejenigen außerhalb einer Konservatorium.'

Laut dem von Rechtsanwalt Lauriann Wright eingereichten Dokument „Ms. Montgomery möchte sicherstellen, dass es Richtlinien für eine unterstützende Entscheidungsfindung gibt, die ihr helfen, sich anzupassen und in ein Leben außerhalb des Konservatoriums überzugehen.'



'Der Kündigungsplan enthält daher notwendigerweise sensible und private Informationen über die Ärzte, den Zustand und die Behandlung von Frau Spears sowie Informationen zu ihren minderjährigen Kindern.'

Das Dokument ist auch vor neugierigen Blicken der Öffentlichkeit zu schützen, da es sensible Informationen über ihre Gesundheit und ihre Kinder enthält.

Empfohlen