Brad Pitt dankt Bradley Cooper dafür, dass er ihn nach der Trennung von Angelina Jolie in die Nüchternheit gedrängt hat

Brad Pitt dankt Bradley Cooper dafür, dass er ihn nach der Trennung von Angelina Jolie in die Nüchternheit gedrängt hat

Hollywoods beliebtestes Paar Brad Pitt und Angelina Jolie hatte die Welt mit gebrochenem Herzen verlassen, nachdem sie sich getrennt hatten.



Und während die Trennung für Brangelina-Fans ein Schock war, hatten die beiden auch einen ziemlichen Kampf hinter sich, nachdem sie passiert war. Aber helfen Ad Astra Schauspieler war kein anderer als sein namensgebender Kumpel Bradley Cooper.

Pitt bedankte sich auf der Bühne der jährlichen Preisgala des National Board of Review für die Silver Linings Playbook Star, während er sich über seinen Alkoholismus öffnete.

„Ich bin wegen diesem Typen nüchtern geworden“, sagte er, als er den Preis für den besten Nebendarsteller von Cooper selbst entgegennahm.

»Und seitdem ist jeder Tag glücklicher«, fügte er hinzu.

»Danke, Bradley. Bradley brachte seine Tochter einfach ins Bett und eilte dann herüber, um dies zu tun. Ich liebe dich, und ich danke dir.'

Abgesehen davon, dass er Cooper lobte, fuhr Pitt seine Rede fort und sagte: „Ich weiß sehr wenig über das National Board of Review. Seid ihr seit einem Jahrhundert dabei? Ich weiß so wenig, außer dass du Filme liebst. Ich fing an, dich zu googeln, suchte nach dir und dachte: '[Kraftausdruck] es! Ich liebe Filme auch. Das ist gut genug für mich.'

Empfohlen