Brad Pitt bezeichnete seine Beziehung zu Juliette Lewis als „eine der größten“

Brad Pitt und Juliette Lewis hatten sich ziemlich gut verstanden, was zu einer dreijährigen Beziehung führte

Hollywood-Superstar Brad Pitt hält sich derzeit zwar von der Dating-Szene fern, aber das hat die Welt selten davon abgehalten, seine romantische Geschichte ständig ins Rampenlicht zu rücken.





Und während seine Ex-Frauen Jennifer Aniston und Angelina Jolie sich oft mit ihm in Boulevardzeitungen verstricken, gibt es einige seiner früheren Geliebten, die manche vielleicht nicht kennen.

Der Fight Club Die Ex-Freundin des Schauspielers und Schauspielerin Juliette Lewis öffnete sich zu der Zeit, als Pitt, damals 27, mit ihr ausging, als sie noch ein Teenager war, nach der Fertigstellung ihres Films von 1990 Zu jung zum Sterben .



Die beiden hatten sich am Set kennengelernt und sich trotz des zehnjährigen Abstands recht gut verstanden, was zu einer dreijährigen Beziehung führte.

Im Jahr 1993 hatte Lewis erzählt Los Angeles Zeiten : Wir trafen uns bei einem Film der Woche und fingen an, uns zu verabreden, als es vorbei war. Ich mochte ihn schon als Schauspieler, außerdem muss man jemanden respektieren, der auf dem gleichen Gebiet ist wie man.

Wir sind wie an dem Punkt der Liebe, wo wir uns einfach jeden Tag sehen und uns nicht langweilen, also ist es wirklich sehr schön. Außerdem kommen wir bei der Arbeit zusammen, reden und kollaborieren. Wir wollen immer wieder zusammenarbeiten.

Jahre später sprach Lewis in einem Interview mit Pitt erneut über Pitt Der Wächter 2006: Er ist jetzt überhaupt nicht in meinem Universum. Es scheint eine High-School-Beziehung zu sein, denn jetzt ist er eine sehr berühmte Person. Ich schaue auf diese Person, mit der ich ein bisschen Geschichte geteilt habe. Ich hoffe, er findet sein Glück, weil ich ihn wirklich geliebt habe. Er ist ein sehr aufrechter, guter Kerl. … Es war meine längste Beziehung und wir haben beide unsere Anonymität verloren.

Später im Jahr 2009 kommentierte sie, dass der einzige Grund, warum Leute sich an sie wenden, um sich nach ihm zu erkundigen, wegen seines Superstar-Status ist.

Die Leute fragen mich nach ihm, nur weil er berühmt ist. Sie fragen nicht wirklich nach meinem Ex-Mann, was eine viel bedeutendere Beziehung ist, weil wir verheiratet waren, sagte sie.

Auf der anderen Seite, Pitt, als er 1995 über die Beziehung zu Eitelkeitsmesse Er hatte die Beziehung als 'eine seiner größten' bezeichnet.

Ich liebe die Frau immer noch. Da steckt ein echtes Genie drin. Ich hatte eine tolle Zeit mit ihr. Es war eine der großartigsten Beziehungen, die ich je hatte. Das Problem ist, wir wachsen mit dieser Vision auf, dass Liebe alles erobert, und das ist einfach nicht so, oder? er sagte.

Empfohlen