Boy George eröffnet über 60, neue Musik und Biopic

Boy George startete im April den Casting-Aufruf in den sozialen Medien für den Film 'Karma Chameleon'

Der Frontmann des Culture Club, Boy George, sucht einen Schauspieler, der ihn in einem neuen Musik-Biopic spielt, der diesen Sommer mit den Dreharbeiten beginnen soll.





Die britische Sängerin, die nächste Woche 60 Jahre alt wird, startete im April in den sozialen Medien den Casting-Aufruf für den Film 'Karma Chameleon' nach einem der Hits der Band aus den 1980er Jahren.

George, dessen richtiger Name George O'Dowd ist, sprach mit Reuters über die Casting-Suche, seinen runden Geburtstag und die Veröffentlichung neuer Musik.



Unten sind Auszüge aus Gründen der Klarheit und Länge bearbeitet.

F: Wie denkst du darüber, 60 zu werden?

George: 'Es kommt mir einfach lächerlich vor! Es ist wie 'Na und?' Für mich ist es so, als ob es an diesem Punkt in meinem Leben eine Freiheit gibt und ich weiß nicht, ob das an meinem Alter liegt oder an bestimmten Dingen .... ich denke, solange du dich für Dinge interessierst, die dich interessieren wird immer interessant sein, verstehst du? Und Sie werden nie für alle interessant sein. Aber das ist ihr Verlust.'

F: Du planst angeblich 60 neue Songs zum 60. Geburtstag zu veröffentlichen. Was kannst du zu dieser neuen Musik sagen?

George: „Manchmal veröffentliche ich das Video, bevor der Song herauskommt, ich mache alle kreativen Inhalte, ich mache es einfach im Guerilla-Stil. Ich mache keine Werbung dafür, ich sage nicht, wann es herauskommt, es wird einfach kommen.'

F: Sie haben einen Casting-Aufruf für einen Schauspieler gestartet, der Sie in Ihrem Musik-Biopic spielt. Wie läuft die Suche?

George: 'Natürlich interessiere ich mich sehr dafür, dass jemand anders ich bin, weil ich denke, dass wir sowieso alle eine Rolle spielen, insbesondere wir Darsteller. Wir erschaffen uns quasi selbst aus Pappe und Glitzer. Wir sind unsere eigenen Erfindungen. Und dann verbringen wir sozusagen unser Leben damit, einen Charakter zu erklären, der nicht wirklich existiert. Ich denke, es ist eine wirklich interessante Zeit, um herauszufinden, wer Sie sind, warum Sie tun, was Sie tun, wie es ist, alt zu sein. Ich denke, es ist eine erstaunliche Sache ... Ich habe alte Leute schon immer geliebt. Ich bin noch keiner, aber ich habe keine Angst davor. Denn die Zeit sollte Sie klüger machen. Das ist eine großartige Eröffnungszeile zu einem Song.'

Empfohlen