Blake Jenner bricht das Schweigen zu den Vorwürfen von Ex Melissa Benoist

Blake Jenner bricht das Schweigen zu den Vorwürfen von Ex Melissa Benoist

Der US-amerikanische Schauspieler Blake Jenner brach sein Schweigen fast ein Jahr, nachdem seine Ex-Partnerin Melissa Benoist ihn des emotionalen und körperlichen Missbrauchs beschuldigt hatte.





Wenden Sie sich an sein Instagram, das Freude star, 28, gab zu den Behauptungen häuslicher Gewalt zu, die er Melissa zugefügt hatte, behauptete jedoch dasselbe über sie.

In den letzten elf Monaten habe ich darüber nachgedacht, wie ich mit einer Ende 2019 veröffentlichten persönlichen Situation umgehen soll, sagte er.



Ich übernehme die volle Verantwortung und Verantwortung für den Schmerz, den ich während meiner Beziehung zu meinem früheren Partner zugefügt habe – emotional, mental und ja, körperlich, fuhr er fort.

Blake gab zu, dass er derjenige war, der hinter Melissas viel diskutierter Augenverletzung stand, und schrieb weiter: Zwei Jahre vor dem Ende unserer Beziehung gab es eine Zeit, in der mein früherer Partner und ich in einem Streit eskalierten, und das in einem Moment aus Frustration, während ich im Flur stand und sie in unserem Schlafzimmer war, warf ich mein Handy ziellos und es traf meine ehemalige Partnerin in ihrem Gesicht.

Es ist ein Moment, den ich für den Rest meines Lebens bereuen werde. Wenn ich etwas tun könnte, um es zurückzunehmen, würde ich es tun, fügte er hinzu.

Ohne mich von jeglicher Verantwortung freizusprechen, ist es wichtig zu verstehen, dass von beiden Seiten psychischer, emotionaler und körperlicher Missbrauch zugefügt wurde.

fisch mit menschlichen zähnen bilder

Ich habe lange überlegt, ob ich über den Schmerz sprechen soll, der mir im Laufe dieser Beziehung von meinem ehemaligen Partner zugefügt wurde. und ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es mir wichtig ist, dies zu tun, schrieb er.

Er behauptete, er sei gezwungen worden, Jobs zu übergeben, und wurde entmutigt und gedroht, aufgrund von Melissas angeblicher Eifersucht keine Beziehungen mit weiblichen Co-Stars aufzubauen und Fotos mit ihnen zu machen.

Es gibt auch Diskrepanzen zwischen den Erinnerungen an unsere Beziehung. Seine Zeitleiste und die Dinge, die sich im Laufe der Jahre ereignet haben. Auf die Einzelheiten einzugehen, würde nicht nur Dinge enthüllen, von denen ich glaube, dass meine ehemalige Partnerin respektiert werden möchte, wenn sie ihr Privatleben betreffen, sondern würde dies unweigerlich in eine Art Schlammschlacht verwandeln, sagte sie, sagte er, und das ist das Letzte, was ich glaube, dass irgendjemand will.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Blake Jenner geteilter Beitrag (@blakedaflake) am 8. Oktober 2020 um 12:58 Uhr PDT

Ich denke, was ich erreichen möchte, ist, dass diese Beziehung – in all ihrer Toxizität und Turbulenz – das Produkt zweier gebrochener Menschen über die Jahre hinweg war.

snoop dogg and dre

Ich kann eindeutig sagen, dass ich weiß, wer ich bin und dass ich gewachsen bin und aus den Fehlern gelernt habe, die ich während einer langen Zeit der Selbstprüfung und Arbeit gemacht habe, aber ich verstehe sehr gut, dass ich immer lernen und ständig wachsen kann, fügte er hinzu .

Bereits im November 2019 hatte Melissa den psychischen, emotionalen und körperlichen Missbrauch beschrieben, dem sie in ihrer Vergangenheit durch ihren ehemaligen Partner ausgesetzt war [sie hatte keine Namen angenommen].

Sie ist jetzt mit ihr verheiratet Super-Mädchen Co-Star Chris Wood und die beiden haben vor kurzem ihr erstes gemeinsames Kind willkommen geheißen.

Empfohlen