Billie Eilish sagt, ihre Sexualität gehe niemanden etwas an

Billie Eilish sagt, ihre Sexualität gehe niemanden etwas an

Billie Eilish reagierte stark auf die Kritiker ihrer Persönlichkeit und sagte, ihre Sexualität gehe niemanden etwas an.

Der schlechter Typ Sängerin hat in einem Interview die Fanspekulationen eingestellt und die Doppelmoral hervorgehoben, mit der Künstlerinnen in der Branche konfrontiert sind.



wer ist eine stange aus datieren

Die 20-jährige Musikikone hat sich über die Kritik geäußert, der sie bezüglich ihrer Sexualität und queeren Hetze ausgesetzt ist.

Wie, oh ja, das geht jeden etwas an, oder?. Nein, sagte sie. Wo ist diese Energie bei Männern?

Damon Thomas Kim Kardashian Hochzeit

Nach der Veröffentlichung ihres Videos zu Lost Cause sah sich Eilish in den sozialen Medien mit Gegenreaktionen von Fans konfrontiert, die dem Star während des gesamten Visuals queer-baiting vorwarfen.

Der Grammy-Gewinner ging zu Instagram, um die Gegenreaktion scheinbar mit einem Beitrag mit BTS-Fotos und der Überschrift: Ich mag Mädchen zu adressieren.

Der Beitrag entfachte nur das Feuer für die Sängerin, was dazu führte, dass Fans ihre Social-Media-Konten mit weiteren Fragen überfluteten.

An anderer Stelle im Interview sagte sie, dass sie sich von der ständigen Kritik, die ihr begegnet ist, überrumpelt gefühlt habe.

Selena Gomez und Justin Bieber

Billie Eilish sagte: Ich wollte nur einmal ein Lied machen, und dann habe ich weiter Lieder gemacht. Ich habe nie gesagt: ‚Hey, pass auf mein Leben auf.‘ Alle meine Freunde wissen, dass ich [das negative Geschwätz] nicht sehen will.

Empfohlen