Beyonce würdigt Kim Kardashian zum Geburtstag und legt Fehdengerüchte beiseite

Beyonce würdigt Kim Kardashian zum Geburtstag und legt Fehdengerüchte beiseite

Beyonce hat die Fehde-Gerüchte mit Kim Kardashian beigelegt, als sie an ihrem 41. Geburtstag eine reiche Hommage an den Reality-Star veröffentlichte.

Kim, die am 21. Oktober 41 Jahre alt wurde, erhielt an ihrem besonderen Tag süße Grüße von Fans, Freunden und Kollegen.





Gigi Hadid blaues Kleid

Beyonce hat auf ihrer Website ein entzückendes Foto der 41-Jährigen als Baby gepostet, um 'Alles Gute zum Geburtstag' zu wünschen.

Kanyes entfremdete Frau erhielt Geburtstagskomplimente von Prominenten wie Madonna, Ciara und Ryan Seacrest – und Beyonce wurde jetzt zur Überraschung der Fans in diese Liste aufgenommen.



Megan Markle und Trevor

Kim ist auf dem Bild zu sehen, die ein rosa Hemd mit Puffärmeln unter einem weißen Trägerkleid trägt, mit einer passenden rosa und weißen Schleife im Haar.

Kurz nachdem Kanye im selben Jahr mit Kim Kardashian ausgegangen war, bildete sich jedoch eine Distanz zwischen den Künstlern, was darauf hindeutete, dass Jay-Z nicht an Bord der Beziehung war.

Es war kein Geheimnis, dass Beyonce und Kim im Laufe der Jahre Abstand voneinander gehalten haben, als sich Kims inzwischen getrennter Ehemann Kanye West bekanntlich mit Beyonces Ehemann Jay-Z zerstritten hatte.

Zuvor waren die Männer beste Freunde und arbeiteten für ihr erfolgreiches gemeinsames Album Watch the Throne, das 2011 veröffentlicht wurde, zusammen.

Ihre Kluft wurde jedoch tiefer, als Kanye Tiraden über seine zunehmend gebrochene Freundschaft mit Jay-Z aufdeckte.

von Papierhaus
Empfohlen