BET Awards 2021: Vollständige Gewinnerliste

BET Awards 2021: Vollständige Gewinnerliste

Die BET Awards 2021 ehrten die größten schwarzen Stars der Musikindustrie während einer glanzvollen Zeremonie, die am Sonntag von Taraji P. Henson moderiert wurde.

Zu den Personen, die die begehrte Auszeichnung mit nach Hause nahmen, gehören Megan Thee Stallion, H.E.R und Lil Baby.





Die vollständige Liste der Gewinner des BET Award finden Sie hier:

Album des Jahres



After Hours – The Weeknd

Schuld daran Baby — DaBaby

Gute Nachrichten — Megan Thee Hengst

GEWINNER: Heaux Tales — Jazmine Sullivan

Königskrankheit — Nas

Gottlose Stunde – Chloe X Halle

Beste Zusammenarbeit

Cardi B Ft. Megan Thee Hengst — 'Wap'

DaBaby Ft. Roddy Ricch – „Rockstar“

DJ Khaled Ft. Drake – „Popstar“

Jack Harlow Ft. DaBaby, Tory Lanez & Lil Wayne — 'Whats Poppin (Remix)'

Megan Thee Hengst Ft. DaBaby — 'Schrei Baby'

Pop Smoke Ft. Lil Baby & DaBaby — 'Für die Nacht'

Beste weibliche R&B/Pop-Künstlerin

Beyoncé

GEWINNER: H.E.R.

Jazmine Sullivan

Jhené Aiko

Sommerwanderer

UPS

Bester männlicher R&B/Pop-Künstler

6mangel

Anderson .Paak

bts jin und suga

Chris Brown

Giveon

Panzer

Die weeknd

Bester neuer Künstler

Leray ansehen

Flo Milli

GEWINNER: Giveon

Jack Harlow

Lact

Puuh Shiesty

Beste Gruppe

21 Savage & Metro Boomin

Chloe X Halle

Liebesaufkleber für WhatsApp

Chris Brown & Young Thug

Stadtmädchen

Migos

GEWINNER: Silk Sonic

Beste Hip-Hop-Künstlerin

Cardi B

Leray ansehen

Doja Cat

GEWINNER: Megan Thee Hengst

Lact

Saweetie

Bester männlicher Hip-Hop-Künstler

DaBaby

Erpel

J. Cole

Jack Harlow

GEWINNER: Lil Baby

Rauch knallen

Dr. Bobby Jones Best Gospel/Inspirational Award

Bebe Winans – „Im Namen Jesu“

Cece Winans – „Nie verloren“

IHR. – „Halt uns zusammen“

Kirk Franklin – „Starker Gott“

Marvin Sapp – „Danke für alles“

Tamela Mann – „Berührung von dir“

WETTE ihre Auszeichnung

Alicia Keys Ft. Khalid – „So fertig“

Brandy Ft. Chance The Rapper – „Baby Mama“

Bri Steves – „Anti Queen“

Chloe X Halle — 'Baby Girl'

Ciara Ft. Ester Dean – „verwurzelt“

GEWINNER: SZA — 'Gute Tage'

Bester internationaler Act

Aya Nakamura (Frankreich)

GEWINNER: Burna Boy (Nigeria)

Diamond Platnumz (Tansania)

Emicida (Brasilien)

Headie One (Großbritannien)

Wizkid (Nigeria)

Junge T & Bugsey (Großbritannien)

Youssoupha (Frankreich)

Zuschauer-Choice-Award

Cardi B Ft. Megan Thee Hengst — 'Wap'

Chris Brown & Young Thug — 'Verrückt'

DaBaby Ft. Roddy Ricch – „Rockstar“

DJ Khaled Ft. Drake – „Popstar“

Drake Ft. Lil Durk – „Lachen Sie jetzt, weine später“

Trump Antrittsrede Batman

Lil Baby – „Das größere Bild“

GEWINNER: Megan Thee Hengst Ft. Beyoncé — 'Savage (Remix)'

Silk Sonic – „Lass die Tür offen“

Video des Jahres

Cardi B — 'Up'

GEWINNER: Cardi B Ft. Megan Thee Hengst — 'Wap'

Chloe X Halle – „Tu es“

Chris Brown & Young Thug — 'Verrückt'

Drake Ft. Lil Durk – „Lachen Sie jetzt, weine später“

Silk Sonic – „Lass die Tür offen“

Videoregisseur des Jahres

Benny Boom

Bruno Mars und Florent Déchard

Cole Bennett

Colin Tilley

Dave Meyers

Hype Williams

Bester Film

Kommen 2 Amerika

Judas und der schwarze Messias

Ma Raineys schwarzer Hintern

Eine Nacht in Miami

Seele

Die Vereinigten Staaten vs. Billie Urlaub

Beste Schauspielerin

GEWINNER: Andra Day

Angela Bassett

Issa Rae

Jurnee Smollett

Viola Davis

Zendaya

Bester Schauspieler

Aldis Hodge

Chadwick-Boseman

Damson Idris

Daniel Kaluuya

Eddie Murphy

megan fehlt echt

Lakeith Stanfield

Youngstars-Preis

Alex R. Hibbert

Ethan Hutchison

Lonnie Chavis

Marsai Martin

Michael Epps

Sturm Reid

Auszeichnung als Sportlerin des Jahres

A'ja Wilson

Candace Parker

Claressa Schilde

Naomi Osaka

Serena Williams

Skylar Diggins-Smith

Auszeichnung als Sportler des Jahres

Kyrie Irving

Lebron James

Patrick Mahomes

Russell Westbrook

Russell Wilson

Stephen Curry

Empfohlen